Menue

Ökumenisches Heiligenlexikon

Amarin

auch: Marinus

Gedenktag katholisch: 25. Januar

Name bedeutet: Mann vom Meer (latein.)

Leiter einer Klosterzelle, Märtyrer
† 25. Januar 676 in Volvic bei Riom in Frankreich

Kartenskizze

Amarin leitete die Zelle Doroangus im Tal der Thur im Oberelsass. Er wurde zusammen mit Prikt und Elid von Anhängern des Grafen Hektor ermordet.

Amarins Reliquien befinden sich an verschiedenen Orten im Elsass.





Quellen:
• Jakob Torsy: Der große Namenstagskalender, hg. von Hans-Joachim Kracht. Herder, Freiburg 1998