Menue

Ökumenisches Heiligenlexikon

Laurentius der Erleuchter

lateinisch: Illuminator

Gedenktag katholisch: 7. Februar

Name bedeutet: der Lorbeergeschmückte
oder: Mann aus Laurentum (latein.)

Klostergründer (?), Bischof von Spoleto (?)
* in Syrien
† 576 (?)

Laurentius ist der Legende zufolge um 550 nach Rom gekommen und von dort nach Farfa in den Sabiner Bergen, wo er das Kloster gegründet habe. Andere Überlieferung nennt ihn Bischof von Spoleto.

Patron der Blinden





Quellen:
• Lexikon für Theologie und Kirche, begr. von Michael Buchberger. Hrsg. von Walter Kasper, 3., völlig neu bearb. Aufl., Bd. 6. Herder, Freiburg im Breisgau 1997