Menue

Ökumenisches Heiligenlexikon

Ruzo von Kempten

auch: Rugo

Gedenktag katholisch: 1. Juli

Name bedeutet: ?

Dulder
lebte im 10. Jahrhundert in Kempten in Bayern

Kartenskizze

Ruzo lebte in einer Zelle auf dem Friedhof des 752 gegründeten Klosters in Kempten im Allgäu. Obwohl an beiden Beinen gelähmt und von Schmerzen geplagt, blieb er geduldig und im Lobpreis Gottes unermüdlich; bei geschlossener Tür betete er Tag und Nacht. Mehrfach hat sein Bischof Ulrich von Augsburg ihn besucht und seinen Gebeten zugehört.

Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon





Quellen:

• Lexikon für Theologie und Kirche, begr. von Michael Buchberger. Hrsg. von Walter Kasper, 3., völlig neu bearb. Aufl. Bd. 8. Herder, Freiburg im Breisgau 1999