Menue


Ökumenisches Heiligenlexikon

Serapion

Gedenktag katholisch: 14. November
gebotener Gedenktag im Mercedarierorden

Name bedeutet: der Entflammte (hebr. - griech.)

Mönch, Märtyrer
* um 1200
† 1240 in Algier in Algerien

Kartenskizze

Francisco de Zurbarán: Serapion, 1628 im Wadsworth Atheneum in Hartford / Connecticut / USA

Francisco de Zurbarán: Serapion, 1628 im Wadsworth Atheneum in Hartford / Connecticut / USA

Serapion war als Missionar in Algerien tätig; er wurde deshalb ans Kreuz geschlagen und so getötet. Er war der erste Märtyrer des Mercediarier-Ordens.

Martyrologium Romanum Flori-Legium

Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon





Quellen: