Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Contextus von Bayeux

französischer Name: Contès
auch: Contestus, Contestius, Contest

Gedenktag katholisch: 19. Januar

Name bedeutet: der Zusammenhang (lang.)

Einsiedler, Bischof von Bayeux
† 513 (?) in Bayeux in Frankreich


Duval und Panchet Bellerose: Glasfenster, 1839, in der Kathedrale in Bayeux
Duval und Panchet Bellerose: Glasfenster, 1839, in der Kathedrale in Bayeux Foto: Giogo

Contextus lebte als Einsiedler in Blaye bei Bayeux. Sein Kampf gegen das noch verbreitete Heidentum, sein heiligmäßiger Ruf und seine Fähigkeit, Wunder zu wirken - so ließ er in Athis-de-l'Orne eine Quelle entspringen -, machte ihn zum Ziel vieler Besucher, die seinen Rat suchten. 480 wurde er als Nachfolger von == Manveus der siebte Bischof von Bayeux.

Contextus wurde in der Kirche St-Exupére in Bayeux bestattet. 1162 wurden seine Gebeine in die Benediktinerabtei Fécamp übertragen und von dort nach Argentan, wo sie 1562 der Zerstörung durch die Hugenotten entkamen. Die Reliquie seines rechten Oberschenkels wurde 1896 in die Kirche nach St-Contest bei Caen gebracht.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Contextus von Bayeux

Wikipedia: Artikel über Contextus von Bayeux

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Emembertus von Cambrai
Zeno Zena
Ingbert Karl Naab


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 11.12.2016

Quellen:
• https://fr.wikipedia.org/wiki/Contest_(saint)