Menue

Ökumenisches Heiligenlexikon

Alacrinus von Casamari

Gedenktag katholisch: 5. Januar

Name bedeutet: der Eiferer (latein.)

Bischof
† 1216

Alacrinus war Zisterzienser und Prior im Kloster in Casamari. Für Papst Innozenz III. und Papst Honorius III. wirkte er als Gesandter in Deutschland und wurde zum Bischof ernannt.

Das Kloster Casamari wurde 1035/36 als Benediktinerkloster gegründet an der Stelle eines alten Mars-Tempels der römischen Stadt Cereatae Marianae; um 1250 schloss es sich dem Zisterzienserorden an.





Quellen:
• http://www.catholic-forum.com/saints/sainta5z.htm