Ökumenisches Heiligenlexikon

Hinweise zu Butlers "Lives"

S. FANCHEA, OR FAINE, V.


HER feast has been kept for time immemorial in the parish church of Rosairthir, in the diocese of Clogher, in Ulster: and at Kilhaine near mount Bregh, on the borders of Meath, where her relics have been in veneration. She seems to have been an abbess, and is thought to have flourished in the sixth century, when many eminent saints flourished in Ireland. Her name was not known to Bollandus or Sir James Ware. See Chatelain.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über S. FANCHEA, OR FAINE, V.

Wikipedia: Artikel über S. FANCHEA, OR FAINE, V.

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung



Aus: Alban Butler: The Lives of the Fathers, Martyrs, and Principal Saints Bd. 1. James Duffy, Dublin 1866 zuletzt aktualisiert am 14.05.2019
korrekt zitieren:
Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.







Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.