Ökumenisches Heiligenlexikon

Hinweise zur Catholic Encyclopedia

Bl. Simon of Cascia


(SIMEONE FIDATI)

Italian preacher and ascetical writer, b. at Cascia, Italy; d at Florence, 2 February, 1348. At an early age he entered the Order of Augustinian Hermits, where he became distinguished for learning and as a model of every monastic virtue. He displayed great ability as a preacher, and his sermons at Perugia, Bologna, Siena, and Florence bore much fruit. He was especially successful in his work among fallen women, making many conversions and founding for them a house of penance. He also established at Florence a convent of women. He was beatified by Gregory XVI in 1833. He wrote De gestis Christis, a history of the Gospels in fifteen books wherein the mystical sense of the sacred narrative is simply but learnedly set forth. The work was published at Basle (1517), Cologne (1533, 1540), and Ratisbon (1733). He is likewise the author of an Expositio super evangelia (Venice, 1486; Florence, 1496), of a work in Italian on the evils existing among the clergy (Milan, 1521; Turin, 1779), and a treatise De beata Virgine (Basle, 1517). Unpublished works of his are De doctrina christiana; De vita christiana; De cognitione peccati; Expositio symboli; De speculo crucis; De conflictu christiano.

HURTER, Nomenclator.




USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Catholic Encyclopedia - Bl. Simon of Cascia

Wikipedia: Artikel über Catholic Encyclopedia - Bl. Simon of Cascia

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung



Aus: Charles G. Herbermann: The Catholic Encyclopedia. Robert Appleton Company, New York 1907 - 1912 - zuletzt aktualisiert am 00.00.2014
korrekt zitieren:
Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.

Sie könnnen sich mit Klick auf den Button Benachrichtigungen abonnieren und erhalten dann eine Nachricht, wenn es Neuerungen im Heiligenlexikon gibt:






Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.