Ökumenisches Heiligenlexikon

Hinweise zu Stadlers »Heiligen-Lexikon« Abkürzungen

Severus von Neapel


S. Severus, Ep. Conf. (30. April al. 16. März), ein Bischof von Neapel, welcher 46 Jahre lang dieser Kirche vorstand. Er erbaute zwei Klöster, unter welchen das des hl. Potitus1, wo er am 16. März verehrt wird, zu Ehren des hl. Januarius außerhalb der Stadt und zu Ehren des hl. Martinus, und mehrere Kirchen. Einen Zeugen, der mit Tod abgegangen war, erweckte er wieder zum Leben, damit einer bedrängten Wittwe durch dessen Zeugniß zu ihrem Rechte verholfen würde. Bei seinem Tode erschienen ihm die hhl. Januarius und Agrippinus und ein Erdbeben erschütterte das Sterbgemach. Sein Leib wurde vor der Stadt in einer Kapelle begraben, die er bei der Kirche St. Fortunato zu diesem Zwecke hatte erbauen lassen. Um das J. 1320 wurden seine Gebeine nach St. Martino in der Stadt übertragen und feierlich erhöhet. Man pflegt ihn als Patron der Sterbenden zu verehren. Das Mart. Rom. nennt ihn ebenfalls am 30. April und gedenkt außer anderer Wunder auch der oben erzählten Todtenerweckung. Baronius bemerkt, daß er zur Zeit des Kaisers Valentinian III. gelebt habe, ein Umstand, der im Zusammenhalte mit dem Begräbnißorte die Identität dieses hl. Bischofes mit S. Severus7 sehr wahrscheinlich macht. (III. 707.)




USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Stadlers Heiligen-Lexikon: Severus von Neapel

Wikipedia: Artikel über Stadlers Heiligen-Lexikon: Severus von Neapel

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung



zuletzt aktualisiert am 00.00.2014
korrekt zitieren:
Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.







Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.