Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Baudelius von Nîmes

französischer Name: Baudile, auch: Baudille, Baudèle

Gedenktag katholisch: 20. Mai
Übertragung der Gebeine nach Orléans: 14. Juni, 15. Juni

Name bedeutet: ???

Märtyrer
* in Orléans in Frankreich
† 347 (?) in Nîmes in Frankreich


Baudelius stammte der Überlieferung zufolge aus vornehmer Familie, heiratete eine Adlesdame und kam, - wohl 287 - mit dieser nach Nîmes, wo er als, Wohltäter und Glaubensbote wirkte. Als er gezwungen werden sollte, die heidnischen Götter zu verehren, weigerte er sich, wurde deshalb gefangen genommen, zum Tod verurteilt und vor den Toren der Stadt an der Stelle der drei Quellen enthauptet.

An Baudelius' Grab geschahen viele Wunder. 1029 wurden seine Gebeine von Nîmes nach Orléans übertragen.; mehrere Kirchen erheben den Anspruch, seinen Leib zu besitzen, viele Kirchen in Frankreich sind ihm geweiht. Ein Teil des Kopfes liegt in der Abtei Ste-Genovève in Paris.

Die 1877 Baudelius geweihten Kirche vor den Toren des alten Nîmes
Die 1877 Baudelius geweihte Kirche vor den Toren der Stadtmauer von Nîmes

Patron von Nîmes





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren/Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Baudelius von Nîmes

Wikipedia: Artikel über Baudelius von Nîmes

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Berthold von Regensburg
Maximianus und Gefährten
Odo von Cambrai


        Für Ihren Datenschutz: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 10.04.2016

Quellen:
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 1. Band: A-D. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler und Franz Joseph Heim, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung, Augsburg, 1858
• Infoblatt der Kirche St-Baudile in Nîmes

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.