Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Wallfahrtskapelle und Kirche St. Florentius

Die Wallfahrtskapelle in Oberhaslach wurde 1750 an der Stelle eines Vorgängerbaues aus dem Jahr 1315 errichtet. Von der Dankbarkeit der hilfesuchenden Besucher zeugen die rund 75 Ex votoMit Ex voto (lateinisch: „aufgrund eines Gelübdes”) oder Votivtafel bezeichnet man Tafeln, die nach erfolgreicher Hilfe zur Erfüllung eines Gelübdes an den Ort der Gnade gebracht und dort ausgestellt werden, oft mit Darstellung der abgewendeten Notsituation.- Tafeln, von denen 33 unter Denkmalschutz stehen.

Glasfenster: Florentius heilt die Königstochter, 1879, in der Florentius geweihten Kapelle in Oberhaslach
Glasfenster: Florentius heilt die Königstochter, 1879, in der Florentius geweihten Kapelle in Oberhaslach
Glasfenster: Florentius vor König Dagobert II., 1879, in der Florentius geweihten Kapelle in Oberhaslach
Glasfenster: Florentius vor König Dagobert II., 1879, in der Florentius geweihten Kapelle in Oberhaslach
Statue am Brunnen vor der Florentius geweihten Kapelle in Oberhaslach
Statue am Brunnen vor der Florentius geweihten Kapelle in Oberhaslach
Statue: Florentius heilt die Königstochter, in der Florentius geweihten Kapelle in Oberhaslach
Statue: Florentius heilt die Königstochter, in der Florentius geweihten Kapelle in Oberhaslach

Reliquiar, 1714, in der Stiftskirche St. Florentius in Niederhaslach
Reliquiar, 1714, in der Stiftskirche St. Florentius in Niederhaslach
Statue in der Stiftskirche St. Florentius in Niederhaslach
Statue in der Stiftskirche St. Florentius in Niederhaslach

Die Florentius-Kirche in Niederhaslach wurde ab 1274 an der Stelle des durch einen Brand zerstörten Vorgängerbaus aus dem frühen 7. Jahrhundert errichtet. Die Errichtung des Neubaus erfolgte bis 1385.


fotografiert am 28. August 2016

zurück zur Biografie Florentius von Straßburg





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Wallfahrtskapelle und Kirche St. Florentius

Wikipedia: Artikel über Wallfahrtskapelle und Kirche St. Florentius

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung



        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!


Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 12.09.2016
korrekt zitieren:
Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.