Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Abdas von Kashkar

auch: Audas, Abdo

Gedenktag katholisch: 16. Mai

Gedenktag orthodox: 16. Mai

Gedenktag armenisch: 16. Mai

Gedenktag syrisch-orthodox: 16. Mai

Name bedeutet: der Knecht (hebr./syrisch)

Bischof (?) von Kaskhar, Märtyrer
376 (?) in Kashkar in Persien, heute al-Wāsit bei Kut im Irak


Abdas war nach mancher Überlieferung Bischof von Kashkar in Persien. Er starb zusammen mit seinem Kollegen Abdjesus, dem Priester Abdalaha, 28 Gefährten und sieben Jungfrauen in der Christenverfolgung des persischen Kaisers Shapur II.

Die Syrisch-Orthodoxe Kirche unterscheidet einen Märtyrer Abdas aus Kashkar von einem Bischof Abdo, der mit seinen Gefährten als Märtyrer starb, und verehrt beide am 16. Mai

Stadlers Vollständiges Heiligenlexikon





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Abdas von Kashkar

Wikipedia: Artikel über Abdas von Kashkar

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Zita
Gottfried Wilhelm Leibnitz
Attila von Zamora


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 23.07.2018

Quellen:
• Lexikon für Theologie und Kirche, begr. von Michael Buchberger. Hrsg. von Walter Kasper, 3., völlig neu bearb. Aufl., Bd. 3., Herder, Freiburg im Breisgau 1995
• Frederick Cornwallis Conybeare: The Key of Truth. A Manual of the Paulician Church of Armenia. Elibron, Boston / USA, S. CIII
• Jason Beduhn, Paul Mirecki (Hrg.): Frontiers of Faith: The Christian Encounter With Manichaeism in the Acts of Archelaus (Nag Hammadi and Manichaean Studies). Brill Academic Publishers, Leiden 2007

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.