Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Baithen von Iona, der Große

auch: Baithin, Comin, Cominus
auch: von Tiree

Gedenktag katholisch: 6. Oktober
in der Schweiz: 7. Juni

Name bedeutet: ?

Abt in Tiree Island und Iona
* 536 in Irland
599 (?) in Iona in Schottland


Baithen war einer der Mönche, der im Auftrag von Kolumban 563 nach England segelte. Er wurde Abt auf Tiree Island und nach Kolumbans Tod 596 dessen Nachfolger in Iona, er war dessen Biograf und galt als gefragter Ratgeber. Anekdoten berichten, dass er bei der Feldarbeit mit einer Hand erntete, die andere aber betend zum Himmel erhoben hatte.

Abtei Iona heute
Abtei Iona heute

Baithens Verehrung in der Schweiz beruht wohl auf einer Übertragung von Reliquien, worüber aber nichts bekannt ist.

Catholic Encyclopedia





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Baithen von Iona, der Große

Wikipedia: Artikel über Baithen von Iona, der Große

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Danax
Magnobod von Angers
Salonius von Genf


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 02.08.2018

Quellen:
• http://www.newadvent.org/cathen/02209b.htm

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.