Ökumenisches Heiligenlexikon

Eudoxius und Gefährten

Gedenktag katholisch: 5. September

Gedenktag orthodox: 6. September

Gedenktag armenisch: 6. September

Gedenktag syrisch-orthodox: 6. September

Name bedeutet: von gutem Ruf (griech.)

Märtyrer
311/312 in Melitene, heute Battalgazi nahe Malatya


Eudoxius war der legendarischen Überlieferung zufolge Minister am Kaiserhof von Diokletian in Nikomedia - dem heutigen Ízmit. Weil er Christ wurde, musste er sein Amt aufgeben und floh nach Melitene. Dort wurde er beim Statthalter als Christ angeklagt und der sandte Soldaten aus, um Eudoxius gefangen zu nehmen. Der empfing die Soldaten aber freundlich und bewirtete sie reichlich, bis er ihnen offenbarte, selbst der Gesuchte zu sein. Ob seiner Freundlichkeit wollten sie ihm zur Flucht verhelfen, Eudoxius aber ließ sich - nachdem er sich von seiner Frau Basilissa (Mandana) verabschiedet hatte - zum Statthalter bringen. Der verlangte nun, gemäß der geltenden Gesetzte den Göttern zu opfern, was Eudoxius verweigerte; stattdessen riss er die Insignien seiner amtlichen Würde von seinen Kleidern und warf sie dem Statthalter zu Füßen. 1104 Soldaten - oder 1134 Soldaten - folgten seinem Beispiel. Eudoxius wurde deshalb gefoltert, die anderen ins Gefängnis gesteckt. Der Kaiser wurde um Rat gefragt und ordnete an, die Soldaten hinzurichten, Eudoxius aber wiederholt grausam zu foltern, bevor er getötet wird. Eudoxius wurde also mit bleiernen Kugeln geschlagen. Als Zeno (Zinon, Xenon) dabei Eudoxius' Standhaftigkeit und Mut erlebte, bekannte auch er sich als Christ und wurde deshalb zusammen mit Eudoxius enthauptet.

Sieben Tage nach diesen Hinrichtungen ging Makarius, der Hausverwalter von Eudoxius, zum Statthalter von Melitene und bekannte sich als Christ, woraufhin auch er umgehend enthauptet wurde.

Eudoxius' Witwe Basilissa begrub ihren Mann und die anderen Märtyrer in einem Ort namens Amimos.

Die Überlieferung über Eudoxius uns dessen Gefährten überschneidet sich mit der über Romulus „dem Höfling” und dessen 11.000 Gefährten.

Nach der KalenderreformNach Abschluss und im Auftrag des => 2. Vatikanischen Konzils wurde im Jahr 1969 eine Liturgiereform in der römisch-katholischen Kirche durchgeführt; in diesem Rahmen wurden auch Änderungen im Römischen Generalkalender vorgenommen; der erneuerte wurde mit dem 1. Januar 1970 in Kraft gesetzt. wurden Eudoxius und seine Gefährten im Martyrologium Romanum von 2001/2004 gestrichen.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD

Unterstützung für das Ökumenische Heiligenlexikon


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Eudoxius und Gefährten

Wikipedia: Artikel über Eudoxius und Gefährten

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Quintinius Quentin
Honoratus von Toulouse
Maria von Bethanien
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 25.11.2022

Quellen:
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 2. Band: E-H. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung (A. Manz), Augsburg, 1861
• https://www.oca.org/saints/lives/2022/09/06/102518-martyrs-eudoxius-zeno-and-macarius - abgerufen am 21.11.2022
• http://www.katolsk.no/biografier/historisk/emeliten - abgerufen am 21.11.2022

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.


Sie könnnen sich mit Klick auf den Button Benachrichtigungen abonnieren und erhalten dann eine Nachricht, wenn es Neuerungen im Heiligenlexikon gibt:






Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.