Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Johannes von Thasos

auch: der Bursche, der Schneider

Gedenktag orthodox: 20. Dezember

Name bedeutet: Gott ist gnädig (hebr.)

Märtyrer
* 1638 in Maries auf Thasos in Griechenland
20. Dezember 1652 in Konstantinopel, heute Ístanbul in der Türkei


griechische Ikone
griechische Ikone

Johannes kam im Alter von 14 Jahren nach Konstantinopel, wo er im Stadtteil Galata zu einem Christen gebracht wurde, um Schneider zu werden. Eines Tages schickte ihn sein Meister zu einem jüdischen Händler, um Faden zu kaufen. Dabei kam es zu einem Streit; als dann der Hodscha, der muslimische Religionsgelehrte, vom Minarett aus zum Mittagsgebet rief, nutzte der Händler die Gelegenheit, den jungen Johannes anzuschwärzen. Umstehende Türken ergriffen Johannes, schlugen ihn und brachten ihn zum Bezirksrichter mit der Anschuldigung, dass er ihren Glauben verflucht habe. Johannes bestritt das; als der Richter sah, dass er es mit einem Kind zu tun hatte, tat es ihm leid und er bot ihm an, Muslim zu werden, in seiner Familie zu leben und reich zu werden. Johannes aber antwortete: Ich werde meinen süßesten Jesus Christus niemals verleugnen, selbst wenn Sie mir tausend Folterungen zufügen oder sogar Ihr ganzes Königreich übereignen würden. Daraufhin befahl der Richter, ihn zu enthaupten. Sie führten ihn zu dem Platz, wo sich die Pelzwerkstätten gegenüber dem Brunnen befanden und übergaben ihn dem Scharfrichter. Dieser kniete nieder und wollte Johannes eigentlich nur erschrecken, indem er ihm mit dem Schwert gegen den Hals schlug; aber als er sah, dass Johannes ohne zu zittern und mit großer Freude zum Tod bereit war, schwang er das Schwert kraftvoll und enthauptete ihn.

Dank einer privaten Spende wurde im Tal vor Maries eine Johannes geweihte Kirche erbaut.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Johannes von Thasos

Wikipedia: Artikel über Johannes von Thasos

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Martha von Bethanien
Athenodoros von Mesopotamien
Quadratus Kodratus


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 03.07.2019

Quellen:
• http://full-of-grace-and-truth.blogspot.com/2009/12/st-john-new-martyr-of-thasos.html

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.