Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Orentius und Patientia

auch: Orientius, Orens

Gedenktag katholisch: 1. Mai
gebotener Gedenktag im Bistum Huesca

Name bedeutet: O: Mann aus dem Osten (latein.)
P: die Geduldige (latein.)

Eltern
† in Osca, heute Huesca in Spanien


Die Orentius und Patientia geweihte Kathedrale in Huesca
Die Orentius und Patientia geweihte Kathedrale in Huesca

Orentius, ein edler und reicher Bürger von Osca, und Patientia, seine Frau, waren der Überlieferung zufolge die Eltern von Laurentius. Der habe seinen Namen erhalten nach ihrem Landgut Lauricum etwas außerhalb der Stadt - an der Stelle des heutigen Santuario Loreto. Orentius und seine Frau starben demnach beide als Märtyrer.

Späte Legende macht sie auch zu Eltern von Orientius von Auch. Nach dem Tod von Patientia seien Orentius und sein gleichnamiger Sohn miteinander über die Pyrenäen nach Norden gezogen, wo der Sohn Bischof von Auch geworden sei.

An der von der Überlieferung genannten Stelle des Wohnhauses des Ehepaares und des Geburtshauses von Laurentius steht heute die Kirche San Lorenzo, in maurischer Zeit eine Moschee, um 1300 eine gotische Kirche, erneuert im 17. Jahrhundert zum heutigen Stand.

Gedenkstein für Patientia, errichtet an der Stelle zwischen Huesca und dem Landgut, an der die Mutter ihre Söhne für den Dienst in der Kirche bestimmte
Gedenkstein für Patientia, errichtet an der Stelle zwischen Huesca und dem Landgut, an der die Mutter ihre Söhne für den Dienst in der Kirche bestimmte

Die Kathedrale in Huesca kann zusammen mit dem Diözesanmuseum montags bis samstag von 10.30 Uhr bis 14 Uhr und montags bis freitags zusätzlich von 16 bis 18 Uhr besichtigt werden, der Eintritt beträgt 4 €. (2014)
Die Kirche San Lorenzo und das Santuario Loreto sind normalerweise geschlossen.





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren/Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Orentius und Patientia

Wikipedia: Artikel über Orentius und Patientia

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Nicholas Ridley
Sigfrid
Pontius von Faucigny


        Für Ihren Datenschutz: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 16.02.2016

Quellen:
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 4. Band: M-P. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler, Fortgesetzt von J. N. Ginal, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung (A. Manz), Augsburg, 1875

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.