Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Uguzo von Cavargna

auch: Lucius, Lugozonus
italienisch auch: Lucio

Gedenktag katholisch: 12. Juli, 18. August

Name bedeutet: der bei Tagesanbruch Geborene (latein. - italien.)

Hirte, Märtyrer
† im 12. Jahrhundert (?) auf der heute nach ihm benannten Passhöhe San Lucio an der Grenze Italien / Schweiz


Bergregion rund um Cavargna
Bergregion rund um Cavargna

Uguzo war nach der Überlieferung ein armer Hirte in einem Bergtal bei Cavargna in den Bergen nördlich des Comer Sees. All sein Hab und Gut gab er der Kirche und den Armen, deshalb wurde er von seinem Herrn verjagt. Bei seinem neuen Dienstgeber kam er dann zu Glück und Reichtum, woraufhin ihn der ehemalige Herr aus Neid ermordete.

Uguzo wird im Tessin und - nachgewiesen seit 1280 - in der Lombardei als Volksheiliger verehrt. Die nach ihm benannte Passhöhe San Lucio auf 1500 m Meereshöhe mit einer ihm geweihten Kapelle bildet die Grenze zwischen Italien und der Schweiz an einer alten, früher wichtigen Handelsstraße, die heute ein Wanderweg ist. Am Ort der Kapelle sie das Martyrium geschehen. Diese Kapelle wird an seinen Gedenktagen viel besucht. Eine Bruderschaft von Käsern der Bergtäler um Cavargna trägt Uguzos Namen.

Kanonisation: Die Verehrung sei mehrfach von Päpsten bestätigt worden.
Patron der Alpinisten, Senner und Käser; gegen Augen- und Viehkrankheiten

  Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon

Die Passhöhe San Lucio mit Kapelle und Schutzhütte ist vom Ort Val Rezzo aus in etwa einstündigem Fußmarsch zu erreichen.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Uguzo von Cavargna

Wikipedia: Artikel über Uguzo von Cavargna

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Johannes von Kapsa
Jakobus
Xena


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 13.09.2015

Quellen:
• Vera Schauber, Hanns Michael Schindler: Heilige und Patrone im Jahreslauf. Pattloch, München 2001
• http://www.catholic.org/saints/saint.php?saint_id=1879
• Lexikon für Theologie und Kirche, begr. von Michael Buchberger. Hrsg. von Walter Kasper, 3., völlig neu bearb. Aufl. Bd. 6. Herder, Freiburg im Breisgau 1997

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.