Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Kirche Santa Chiara in Assisi

Die Kirche Santa Chiara wurde von 1257 bis 1265 als Grabeskirche für Klara errichtet. Die heute fast leeren Seitenwände waren ursprünglich vollständig mit Fresken bedeckt. Erhalten ist das Tafelbild mit Szenen aus dem Leben Klaras vom Meister der hl. Klara, einem umbrischen Künstler aus der Schule von Cimabue, entstanden um 1280. Bilder mit weiteren Szenen aus dem Leben der Heiligen sind etwas jünger und werden einem Maler aus der Schule Giottos zugeschrieben.

Das zu Franziskus sprechende Kreuz aus der Kirche von San Damiano, in der Capella del Crocifissio in der Kirche Santa Chiara in Assisi
Das zu Franziskus sprechende Kreuz aus der Kirche von San Damiano, in der Capella del Crocifissio in der Kirche Santa Chiara in Assisi

Die Seitenkapelle del Crocifisso bewahrt das Originalkreuz aus der Kirche von San Damiano, das der Überlieferung nach zu Franziskus gesprochen hat, außerdem Reliquien von Klara und Franziskus. In der um 1850 angelegten, 1935 neugotisch umgestalteten Krypta sieht man das Grab von Klara. Wie bei den sterblichen Überresten von Franziskus in der Basilika di San Francesco musste man lange graben, bis man den vor mittelalterlichen Reliquienräubern versteckten Sarg wieder fand. Statt des mumifizierten Originalleichnams, den man bis vor wenigen Jahren betrachten konnte, liegt heute eine Nachbildung in einem Glassarg.

Tunika und Mantel von Klara, in der Capella del Crocifissio in der Kirche Santa Chiara in Assisi
Tunika und Mantel von Klara, in der Capella del Crocifissio in der Kirche Santa Chiara in Assisi
Tunika, Brevier und Kordel von Franziskus, in der Capella del Crocifissio in der Kirche Santa Chiara in Assisi
Tunika, Brevier und Kordel von Franziskus, in der Capella del Crocifissio in der Kirche Santa Chiara in Assisi
Kirche und Kloster Santa Chiara (Westseite) in Assisi
Kirche und Kloster Santa Chiara (Westseite) in Assisi

fotografiert am 24. August 2010

zurück zur Biografie Klara von Assisi





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Kirche Santa Chiara in Assisi

Wikipedia: Artikel über Kirche Santa Chiara in Assisi

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung



        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!


Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 12.01.2019
korrekt zitieren:
Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.

Quellen:
• Kunst und Geschichte Assisi. Casa Editrice Bonechi, Florenz 2009