Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Anselm von Rot an der Rot

auch: von Steingaden

Gedenktag katholisch: 11. Februar

Name bedeutet: von Gott beschützt (althochdt.)

Abt in Steingaden
11. Februar 1162 in Steingaden in Bayern


Johann Baptist Straub: Epitaph für Klostergründer Welt VI., Metallplatte, 1750, in der Klosterkirche, der heutigen Pfarrkirche in Steingaden
Johann Baptist Straub: Epitaph für Klostergründer Welt VI., Metallplatte, 1750, in der Klosterkirche, der heutigen Pfarrkirche in Steingaden

Anselm war Prämonstratenser im Stift in Rot an der Rot. Als Herzog Welf VI. von Bayern 1147 - vor seinem Aufbruch zum 2. Kreuzzug - das Kloster Steingaden stiftete, ernannte er Anselm zum Gründungsabt. Unter seiner Leitung wurde das Stift mit Chorherren aus Rot besiedelt und erblühte als Hort strenger Lebensführung und hoher Gelehrsamkeit.

Welf VI. wurde nach seinem Tod 1191 in der Klosterkirche in Steingaden bestattet. In der Säkularisation 1803 wurde das Kloster aufgelöst, seine Kirche wurde Pfarrkirche.

Johann Georg Bergmüller: Bau des Klosters; hinter dem Bild Herzog Welf VI. (links), sein Sohn Welt VII. (Mitte) und Abt Anselm (rechts); auf der Wolke die Schutzpatrone Johannes der Täufer (links) und Johannes der Evangelist (rechts), Deckenfresko, 1751, in der heutigen Pfarrkirche in Steingaden
Johann Georg Bergmüller: Bau des Klosters; hinter dem Bild Herzog Welf VI. (links), sein Sohn Welt VII. (Mitte) und Abt Anselm (rechts); auf der Wolke die Schutzpatrone Johannes der Täufer (links) und Johannes der Evangelist (rechts), Deckenfresko, 1751, in der heutigen Pfarrkirche in Steingaden




DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Anselm von Rot an der Rot

Wikipedia: Artikel über Anselm von Rot an der Rot

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Georg Didi Maschenebeli
Kosmas von Konstantinopel
Quirinus von Malmedy


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 01.08.2018

Quellen:
• http://www.bautz.de/bbkl/a/anselm_v_ste.shtml
• Hans Pörnbacher: Steingaden. Anton H. Konrad Verlag, Weißenhorn 2008
• Ekkart Sauser. In: Friedrich-Wilhelm Bautz †, Traugott Bautz (Hg.): Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd. XVIII, Herzberg 2001

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.