Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Felix, Cyprianus und Gefährten

Gedenktag katholisch: 12. Oktober

Gedenktag orthodox: 12. Oktober

Name bedeutet:F: der Glückliche (latein.)
C: von Zypern stammend (latein.)

Bischöfe, Märtyrer / Bekenner
† 482 in Tunesien


Felix war schon 40 Jahre lang Bischof von Abbirita / Abdera - dem heutigen Adra bei Almería in Spanien -, Cyprianus, war Bischof von Unizibira / Uluzibbira - den heutigen Ruinen bei Sidi Bou Ali in Tunesien. Sie wurden zusammen mit 4974 / 4964 anderen Christen, darunter Priester, Diakone, Männer, Frauen und viele kleine Kinder, von dem dem Arianismus anhängenden Hunerich, der von 477 bis 484 König der Vandalen war, wegen ihres Glaubens in die Verbannung geschickt. 1 Durch die Bedrängnisse und Entbehrungen beim Marsch durch die Wüste kamen sehr viele der Exilanten ums Leben. Im Exil in der Wüste wurde der Rest von Mauren überfallen, fortgeschleppt, mit Spießen und Steinen gepeinigt und mit gefesselten Füßen über rauhe und felsige Anhöhen geschleift, bis sie mit zerrissenen Gliedern starben. Nur ein kleiner Teil der Exilierten überlebte.

Die Leidensgeschichte dieser Christen schrieb Victor von Vita auf.

1 Hintergrund der Verfolgung waren aber wohl weniger religiöse Gründe sondern Hunerichs machtpolitische Erwägung, die enge Bindung der katholischen Kirche Nordafrikas zum Kaiser in Rom und die damit verbundene Gefahr für das Vandalenreich auszuschalten.





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Felix, Cyprianus und Gefährten

Wikipedia: Artikel über Felix, Cyprianus und Gefährten

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Xena
Zoilus Zoelus
Ursula Haider


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 23.11.2016

Quellen:
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 1. Band: A-D. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler und Franz Joseph Heim, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung, Augsburg, 1858
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 2. Band: E-H. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung (A. Manz), Augsburg, 1861
• http://www.heiligen.net/heiligen/10/12/10-12-0482-felix.php