Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Frise

französischer Name: Fris

Gedenktag katholisch: 16. Januar

Name bedeutet: der Friese (friesisch)

Märtyrer
* in Friesland in den Niederlanden
† 732 in Bassoues bei Auch in Frankreich


Relief: Frise als Krieger, an der ihm geweihten Basilika in Bassoues
Relief: Frise als Krieger, an der ihm geweihten Basilika in Bassoues

Der friesische Fürst Frise, Sohn des Herzogs Rabbod von Friesland und Neffe von Karl Martell, sammelte nach den Erzählungen der Legende 732 auf einer Anhöhe, auf der heute die ihm geweihte Basilika steht, die Franken zum Kampf gegen die Sarazenen unter Abd el-Rhaman, woraufhin diese besiegt wurden. Dabei gab es viele Opfer, auch Frise starb, von einem Pfeil getroffen.

Frises Sarkopha in der ihm geweihten Basilika in Bassoues
Frises Sarkopha in der ihm geweihten Basilika in Bassoues

Auf wundersame Weise wurde sein Grab im 10. Jahrhundert von einem Hirten entdeckt. 1020 beauftragte Raymond, der Ortsherr von Bassoues, die Mönche des Klosters Pessan mit der Betreuung dieser Stätte. Frises Gebeine wurden in einen Marmor-Sarkophag gelegt und darüber eine Kirche erbaut. Viele Wunder ereigneten sich hier und der Platz wurde von vielen Wallfahrern besucht, auch, weil er auf dem Pilgerweg nach Santiago de Compostela liegt.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Frise

Wikipedia: Artikel über Frise

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Johanna Antida Thouret
Tiburtius von Rom
Haimo von Halberstadt


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 17.11.2016

Quellen:
• https://fr.wikipedia.org/wiki/Bassoues
• http://www.bassoues.net/histoire.html
• http://www.petit-patrimoine.com/fiche-petit-patrimoine.php?id_pp=32032_1