Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Helwisa von Coulombs

französischer Name: Héloïse,
auch: Heloisa, Elisa

Gedenktag katholisch: 11.Februar

Name bedeutet: Gott hilft (hebr.)

Inklusin
* um 1000 in Zentralfrankreich
8. Februar (?) kurz vor 1060 in Coulombs bei Dreux in Frankreich


Helwisa entstammte vermutlich einer Adelsfamilie und wurde die Ehefrau von Graf Hugo II. von Meulan - dem heutigen Meulan-en-Yvelines -, den man auch Caput Ursae nannte. Nach dem Tod ihres Mannes um 1033 vermachte sie dem Benediktinerkloster in Coulombs umfangreichen Besitz: Pfarrgemeinden und deren Abgaben sowie große Ländereien; dies ermöglichte Abt Berengar den Ausbau des im 8. Jahrhunderts als Priorat gegründeten Klosters zur Abtei. Gerühmt wird auch, dass sie in der 1330 ausgebrochenen Pestepidemie sich ohne Scheu vor Anstrengung um die Kranken kümmerte. In zweiter Ehe heiratete sie dann Alexander Azzelin, mit dem sie mehrere Kinder hatte, darunter Jofré, der später Abt in Coulombs wurde. Zum zweiten Mal Witwe geworden, entschied sie sich, sich aus der Welt zurückzuziehen, und lebte als Inklusin in einer Zelle, die sie sich an der Kirche der Abtei Coulombs erbauen ließ.

Helwisas Grab, an dem sich Heilungswunder ereigneten, wurde zu einem Wallfahrtsort. Später wurden ihre Gebeine in die Kathedrale von Chartres übertragen, sie sind aber bereits im 17. Jahrhundert verloren gegangen. Eine Reliquienbüste ist erhalten und wird in der Kirche Saint-Chéron in Coulombs verwahrt.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Helwisa von Coulombs, Jungfrau († 1066)

Wikipedia: Artikel über Helwisa von Coulombs, Jungfrau († 1066)

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Lanfranc von Canterbury
Ida von Argensolles
Abraham von St Cirgues


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 31.03.2019

Quellen:
• https://ca.wikipedia.org/wiki/Elo%C3%AFsa_de_Coulombs
• https://santinhoz.com.br/santinha-heloisa/

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.