Ökumenisches Heiligenlexikon

Maria vom Berg Karmel Viel Ferrando

spanischer Name: María del Carmen

1 Gedenktag katholisch: 5. November

Name bedeutet: die Beleibte / die Schöne / die Bittere / die von Gott Geliebte (aramäisch)

Märtyrerin
* 27. November 1893 in Sueca bei Valencia in Spanien
5. November 1936 in El Saler bei Valencia in Spanien


Maria vom Berg Karmel
Maria vom Berg Karmel

Maria vom Berg Karmel Viel Ferrando erhielt 1904 in ihrer Heimatkirche San Pedro Apóstol die ErstkommunionDie Eucharistie - von griechisch „ευχαριστειν, Dank sagen” - vergegenwärtigt das heilvolle Sterben Jesu Christi. Die Römisch-Katholische, die Orthodoxe und die Anglikanische Kirche nennen diese Mahlfeier im Anschluss an 1. Korintherbrief 11, 24 Eucharistie, die Evangelischen Kirchen sprechen von „Abendmahl” im Anschluss an Markusevangelium 14, 17 und 1. Korintherbrief 11, 23. und arbeitete dann als Näherin. Nach einem Studium der Soziologie arbeitete sie mit jungen Menschen und brachte 1931 die Salesianerinnen Don Boscos zur Hilfe bei der religiösen Erziehung von jungen Menschen in die Region. Sie selbst widmete sich der eucharistischen Anbetung, der regelmäßigen Kommunion, betete jeden Tag den Rosenkranz und war Mitglied der katholischen Aktion. Im Spanischen Bürgerkrieg wurde sie von den regierungstreuen Kräften, die gegen die aufständischen Faschisten kämpften, getötet.

Kanonisation: Maria vom Berg Karmel wurde am 11. März 2001 von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD

Unterstützung für das Ökumenische Heiligenlexikon


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Maria vom Berg Karmel Viel Ferrando

Wikipedia: Artikel über Maria vom Berg Karmel Viel Ferrando

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Alexander Trapitsyn Gefährten
Victoria von Rom
Materiana
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 12.12.2023

Quellen:
• https://catholicsaints.info/blessed-maria-del-carmen-viel-ferrando/
• https://catholicreadings.org/catholic-quotes/blessed-maria-del-carmen-viel-ferrando-saint-of-the-day-november-5/

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über https://d-nb.info/1175439177 und https://d-nb.info/969828497 abrufbar.


Sie könnnen mit Klick auf den Button Benachrichtigungen abonnieren und erhalten dann eine Nachricht, wenn es Neuerungen im Heiligenlexikon gibt: