Ökumenisches Heiligenlexikon

Michael und Arsenius von Ulompo

auch: von Georgien
georgische Name: Mikael da [= und] Arßen Kartwelni (= die Kartwelier) oder Ulumboelni (= von Ulumbo) - მიქაელ და არსენ ქართველნი oder ულუმბოელნი bzw. ႫႨႵႠႤႪ ႣႠ ႠႰႱႤႬ ႵႠႰႧႥႤႪႬႨ oder ႳႪႳႫႡႭႤႪႬႨ

Gedenktag orthodox: 3. Mai

Name bedeutet: M: Wer ist wie Gott? (hebr.)
A: der Männliche (griech.)

Mönche, Klostergründer
* in Georgien
850im 9. Jahrhundert daselbst


georgische Ikone
georgische Ikone

Michael, Schüler von Johannes Sedasneli, und Arsenius gründeten das erste georgische Kloster auf dem bithynischen Berg Olympos / Ulompo - dem heutigen Uludağ bei Bursa in der Türkei; dies geschah sicher vor der Ankunft von Hilarion der Iberer dort, also vor 864. Arsenius, der zuvor eine Pilgerreise ins Heilige Land unternommen hatte, brachte aus Jerusalem auch die Erlaubnis des Patriarchen Sergius - der von 843 bis 859 regierte - mit, dass die Georgier das MyronDas Myron (von griech μύρον duftendes Öl) ist ein mit duftenden Gewürzen angereichertes Olivenöl, das in den orthodoxen, in orientalischen und in katholischen Ostkirchen als Salböl benutzt wird, vor allem bei Firmung und Altarweihe, teilweise auch bei der Kaiserkrönung. in Mtskheta zuzubereiten dürfen.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Michael und Arsenius von Ulompo

Wikipedia: Artikel über Michael und Arsenius von Ulompo

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Wilhelm Harrington
Elfriede
Eudoxia die Samariterin
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 18.02.2022

Quellen:
• Bibliotheca sanctorum orientalium. Gir - Z: Vol II., Roma, Città Nuova, 1999. Dank an C.S., Brief vom 20. April 2013
• http://oca.org/saints/lives/2015/05/03/103842-st-michael-of-ulompo-georgia

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.


Sie könnnen sich mit Klick auf den Button Benachrichtigungen abonnieren und erhalten dann eine Nachricht, wenn es Neuerungen im Heiligenlexikon gibt:






Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.