Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Thomas Abel

auch: Able, Abble, Abell

Gedenktag katholisch: 30. Juli

Name bedeutet: der Zwilling (hebr.)

Priester, Märtyrer
* um 1497 in England
† 30. Juli 1540 in Smithfield, dem Stadtteil von London in England


Thomas Abel studierte und promovierte in Theologie in Oxford. Er wurde Priester und HofkaplanEin Kaplan (von lateinisch capellanus, „der einer Hofkapelle zugeordnete Kleriker”) ist im deutschen Sprachraum ein römisch-katholischer Priester in den ersten Jahren nach seiner Weihe, der in der Regel noch einem erfahrenen Pfarrer unterstellt ist. In manchen Bistümern wird er Vikar genannt - dies ist die Bezeichnung des kanonischen Kirchenrechts von 1983 - in anderen Kooperator. bei Königin Katherina von Aragón, der Frau von König Heinrich VIII. Er überbrachte den Brief an Papst Julius II. mit dem Gesuch, die Ehe der beiden aufzulösen, nach Rom, aber er musste ohne die erwünschte Genehmigung zurückkehren.

Mit seiner Schrift Invicta Veritas, Unverbrüchliche Wahrheit, nahm Thomas selbst Stellung für die Unauflöslichkeit dieser Ehe, deshalb wurde er 1532 im Tower in London gefangen gesetzt. Nach seiner Freilassung wurde er 1533 wieder beschuldigt und wegen Hochverrats angeklagt: er habe eine gewisse Elizabeth Barton unterstützt, welche Visionen der Maria hatte und sich für die katholische Messe einsetzte. 1539 wurde er noch einmal kurz aus dem Gefängnis entlassen. Wegen seiner Weigerung, den Treueeid für König Heinrich VIII. zu unterzeichnen, wurde er wieder wegen Hochverrat angeklagt, zum Tod verurteilt und in Smithfield hingerichtet.

Kanonisation: Thomas Abel wurde 1886 zusammen mit == Edward Powell, == Richard Featherstone und weiteren 51 Märtyrern und Märtyrerinnen aus England von Papst Leo XIII. seliggesprochen.

Catholic Encyclopedia





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Thomas Abel

Wikipedia: Artikel über Thomas Abel

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Dallan Forgaill
Johannes Evangelista Gossner
Christina Ciccarelli


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 13.09.2015

Quellen:

• Lexikon für Theologie und Kirche, begr. von Michael Buchberger. Hrsg. von Walter Kasper, 3., völlig neu bearb. Aufl., Bd. 6., Herder, Freiburg im Breisgau 1997

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.