Ökumenisches Heiligenlexikon

Bilder aus Santiago de Compostela


Jakobus als „Maurentöter”, Standbild in der Kathedrale in Santiago de Compostela
Jakobus als Maurentöter, Standbild in der Kathedrale in Santiago de Compostela
Hochaltar mit Jakobus-Statue (Detail), in der Kathedrale in Santiago de Compostela
Hochaltar mit Jakobus-Statue (Detail), in der Kathedrale in Santiago de Compostela
Südpforte der Kathedrale in Santiago de Compostela
Südpforte der Kathedrale in Santiago de Compostela
Juan Antonio García de Bouzas: Jakobus sitzend am Hochaltar, 1748, im Museum der Kathedrale in Santiago de Compostela
Juan Antonio García de Bouzas: Jakobus sitzend am Hochaltar, 1748, im Museum der Kathedrale in Santiago de Compostela
Statue an der Pórtico de la Gloria an der Kathedrale in Santiago de Compostela
Statue an der Pórtico de la Gloria an der Kathedrale in Santiago de Compostela
Blick auf die Kathedrale in Santiago de Compostela von Westen mit den Türmen der Franziskanerkirche (links), dem Palast „de Raxoi” für den Klerus aus dem 18. Jahrhundert, heute Rathaus der Stadt, links und dem Hieronymuskolleg aus dem 17. Jahrhundert, heute Universität (rechts)
Blick auf die Kathedrale in Santiago de Compostela von Westen mit den Türmen der Franziskanerkirche (links), dem Palast de Raxoi für den KlerusEin Kleriker ist in der orthodoxen, katholischen, anglikanischen und altkatholischen Kirche ein geweihter Amtsträger, der eine der drei Stufen des Weihesakraments - Diakon, Priester oder Bischof - empfangen hat. Im Unterschied zu den Klerikern bezeichnet man die anderen Gläubigen als Laien. Angehörige von Ordensgemeinschaften gelten, wenn sie nicht zu Priestern geweiht sind, als Laien und in der Orthodoxie als eigener geistlicher Stand. In den protestantischen Kirchen gibt es keine Unterscheidung von Klerus und Laien. aus dem 18. Jahrhundert, heute Rathaus der Stadt, links und dem Hieronymuskolleg aus dem 17. Jahrhundert, heute Universität (rechts)

Das Museum der Kathedrale in Santiago de Compostela ist täglich von 9 Uhr bis 20 Uhr - von November bis März erst ab 10 Uhr - geöffnet, der Eintritt beträgt 6 €, für Pilger ist er frei. Zusätzlich kann das Portal der Herrlichkeit, das Hauptportal, für 4 € besichtigt werden, mit Führungen das Dach für 12 € und die archäologischen Ausgrabungen für 10 €; der Eintritt zu den Wechselausstellungen wechselt. (2015)


fotografiert am 9. Mai 2015

zurück zur Biografie Jakobus der Ältere





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Bilder aus Santiago de Compostela

Wikipedia: Artikel über Bilder aus Santiago de Compostela

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung



Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 09.09.2016
korrekt zitieren:
Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.






Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.