Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Claudius, Lupercius und Victor

Gedenktag katholisch: 30. Oktober
gebotener Gedenktag im Bistum León
nicht gebotener Gedenktag im mozarabischen      Der mozarabische Ritus, auch „westgotisch” oder „altspanisch” genannt, ist eine Liturgie in der römisch-katholischen Kirche, die sich im 4./5. Jahrhundert auf der Iberischen Halbinsel entwickelt hat und heute noch an einigen Orten in Spanien praktiziert wird. Der Name entstand nach dem Einfall der Mauren im Jahr 711, als die unter maurischer Herrschaft lebenden Christen – die „Mozaraber” – weiter ihren Glauben ausüben durften und damit auch diese Liturgie feierten. Ritus: 31. Oktober
Übertragung der Gebeine nach León: 23. März

Name bedeutet: C: der Hinkende / aus dem (altröm.) Geschlecht der Claudier (latein.)
L: Priester des Herdengottes Lupercus (Pan) (latein.)
V: der Sieger (latein.)

Soldaten, Märtyrer
* in Spanien
† um 303/304 in León in Spanien


Inschrift an der Kirche San Marcello in León
Inschrift an der Kirche San Marcello in León

Claudius, Lupercius und Victor waren Söhne von Marcellus dem Soldaten und selbst Soldaten der römischen Armee. In den Verfolgungen unter Kaiser Diokletian wurden sie um ihres Glaubens willen getötet.

In León war das frühere Benediktinerkloster am heute nach ihm und seinen Brüdern benannten Plaza Doce Mártires - der angebliche Ort ihres Martyriums - Claudius geweiht. Auch die ehemalige Zisterzienser-, dann Benediktiner-Abtei San Claudio in Leiro bei Ourense in Galicien, eines der ältesten Klöster in Spanien, ist nach Claudius benannt. Ihre Reliquien liegen zusammen mit denen ihres Vaters im Altar der Kirche San Marcello in León.





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Claudius, Lupercius und Victor

Wikipedia: Artikel über Claudius, Lupercius und Victor

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Severinus von Agaunum
Honoratus von Vercelli
Matthias Waibel


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 30.04.2018

Quellen:

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.