Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Eulogius Salos

Gedenktag orthodox: 1. April

Name bedeutet: der Gutes Redende (griech.)

Mönch
lebte im 12. und 13. Jahrhundert


Der Mönch Eulogius war Salos, d. h. er wirkte als Narr um Christi willen und er hatte die Gabe der Hellsichtigkeit. Zusammen mit == Johannes Schawteli begleitete er 1203 Königin Tamara in die Schlacht gegen den türkischen Sultan Rukn-ed-Din bei Basiani. In einer ersten Phase traf sich das georgische Heer unter der Führung des Prinzgemahl David Soslan beim Kloster Wardsia, wo Eulogius und Johannes zusammen mit der Königin um den Sieg beteten. Dann rückten die georgischen Truppen nach Basiani - die Gegend um Trapezunt - dem heutigen Trabzon vor, wo sich der Sultan Rukn-ed-Din mit seinem Heer aus 400.000 Soldaten befand. Die Königin, in deren Gefolge sich die beiden Geistlichen befanden, ließ ihr Lager nahe dem Dorf Kozrche aufschlagen und hielt sich dort in dauerndem Gebet auf. Eines Tages, als die Väter Eulogius und Johannes in Gegenwart der Königin saßen, blickte Eulogius in die Höhe, warf sich zur Erde nieder, erhob sich dann eilig, verließ das Zelt, rief aus: Seht die Gnade Gottes! und lief eilends auf den Gipfel eines Hügels. Johannes, der bei der Königin geblieben war, sagte darauf: Der Narr hatte eine Vision und ich denke, sie ist gut. Sie merkten sich den Tag und die Stunde und später stellte sich heraus, dass in genau diesem Augenblick die georgischen Krieger das zehnmal größere Heer des Sultans besiegt hatten.

Die byzantinische Herrscherdynastie der Komnen13.11.2014ng das Kaiserreich Trapezunt in der Nachfolge des nach dem 4. Kreuzzug untergegangenen Byzantinischen Reiches gründen. Es erlangte strategische und politische Bedeutung, weil hier wichtige Handelsrouten verliefen. 1243 musste es sich den Mongolen als Vasallen unterwerfen, bestand aber, bis es 1461 Teil des Osmanischen Reichs wurde.

Biographische Nachrichten über Eulogius finden sich in den Werken Die Geschichte und die Taten der Könige und Das Leben von Tamar, der Königin der Könige.





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Eulogius Salos

Wikipedia: Artikel über Eulogius Salos

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Bladulphus
Dagmar von Dänemark
Notburga von Bühl vom Klettgau


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 00.00.2014

Quellen:
• Bibliotheca sanctorum orientalium, 1. Bd., Roma: Città Nuova, 1998, Dank an C. S., Brief vom 23. August 2009

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.