Ökumenisches Heiligenlexikon

Fulgentius von Otricoli

italienischer Name: Fulgenzio

Gedenktag katholisch: 22. Mai

Name bedeutet: der Leuchtende (latein.)

Bischof von Otricoli
* in Ocriculum, heute Ausgrabungen bei Otricoli nahe Terni in Umbrien in Italien


Mitte des 6. Jahrhunderts daselbst


Fulgentius mit Victor und anderen
Fulgentius mit Victor und anderen

Fulgentius wurde 540 Bischof seiner Heimatstadt, erwähnt von Papst Gregor „dem Großen” in seinen Dialogen, weil ihm ein KlerikerEin Kleriker ist in der orthodoxen, katholischen, anglikanischen und altkatholischen Kirche ein geweihter Amtsträger, der eine der drei Stufen des Weihesakraments - Diakon, Priester oder Bischof - empfangen hat. Im Unterschied zu den Klerikern bezeichnet man die anderen Gläubigen als Laien. Angehörige von Ordensgemeinschaften gelten, wenn sie nicht zu Priestern geweiht sind, als Laien und in der Orthodoxie als eigener geistlicher Stand. In den protestantischen Kirchen gibt es keine Unterscheidung von Klerus und Laien. davon berichtete. Demanch wollte Fulgentius den Ostgotenkönig Totila, der 541 bis 552 durch Italien zog, mit Geschenken dazu bewegen, seine Stadt zu verschonen. Aber Totila verachtete die Huldigung und nahm ihn in Haft; Fulgentius wurde vor ein Gericht gestellt unter der brennenden Sonne, die den Bischof sehr leiden ließ; da begann es plötzlich zu regnen, nur Fulgentius' Platz blieb trocken; dieses Wunder wurde dann Totila berichtet, der nun doch den Wunsch des Bischofs erfüllte.

Stiftskirche Santa Maria in Otricoli
Stiftskirche Santa Maria in Otricoli

Unsicher ist, ob der Bischof identisch ist mit jenem Fulgentius, der in Otricoli, das an der Via Flaminia liegt, die Gebeine von Victor (Bûqtûr) fand und ihnen einen Altar errichten ließ. Von ihm erzählt eine in der Stiftskirche Santa Maria erhaltene Inschrift.

Die Ausgrabungen Ocriculum bei Otricoli sind samstag und sonntags von 10 Uhr bis 12.30 Uhr und von 17 Uhr bis 19.30 Uhr - von Oktober bis März nur von 15 Uhr bis 18 Uhr zur Besichtigung geöffnet. (2022)





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Fulgentius von Otricoli

Wikipedia: Artikel über Fulgentius von Otricoli

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Jovinus von Trient
Maria Schutz Johannes Giner Gomis
index
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 17.06.2022

Quellen:
• http://www.santiebeati.it/dettaglio/90640
• http://www.otricoliturismo.it/eventi-e-manifestazioni/santi-patroni

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.


Sie könnnen sich mit Klick auf den Button Benachrichtigungen abonnieren und erhalten dann eine Nachricht, wenn es Neuerungen im Heiligenlexikon gibt:






Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.