Ökumenisches Heiligenlexikon

Lleudadd von Bardsey

auch: Laudatus, Leuddade, Lawdog, Llawddog, Llendadd
auch: von Enli

Gedenktag katholisch: 15. Januar

Name bedeutet: der Lobende (latein.)

Abt in Bardsey
* in Wales
550im 6. Jahrhundert auf Ynys Enlli, heute die Insel Bardsey in Wales


Ruinen des Klosters St Marys auf Bardsey
Ruinen des Klosters St Marys auf Bardsey Foto: David Medcalf

Lleudadd kam mit Cadfan von Wales nach Wales und wurde dessen Nachfolger als Abt im Klosters St Marys auf Ynys Enlli / der Insel Bardsey.

Manche Forscher halten Lleudadd für identisch mit Laudus von Coutances.

Das 516 von Cadfan auf Bardsey gegründete Kloster St Marys war ein wichtiges religiöses Zentrum und Ziel vieler Pilger. 1212 wurde es von Augustiner-Chorherren übernommen, in der Reformation 1537 aufgelöst und zerstört; die Ruinen werden bis heute von Pilgern besucht.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Lleudadd von Bardsey

Wikipedia: Artikel über Lleudadd von Bardsey

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Philipp Jeningen
Georg Elser
Arnual von Saintes
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!


Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 07.05.2020

Quellen:
• http://celticsaints.org/2009/0115c.html
• http://catholicsaints.info/tag/name-lleudadd/
• https://en.wikipedia.org/wiki/Bardsey_Island






Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.