Ökumenisches Heiligenlexikon

Maughold von der Insel Man

auch: Machaldus, Mauganus, Magaldus, MacCaille, Macaille, Maccai, Maccaldus, Machalus, Machella, Maghor, Manghold, Mawgan, Morgan

Gedenktag katholisch: 27. April

Name bedeutet: ?

Einsiedler
* in Irland
um 488 in Maughold auf der Insel Man in Großbritannien


Maughold war der Überlieferung zufolge ein irischer Prinz und Kapitän einer Gruppe von Freibeutern, die von Patrick von Irland zum Christentum bekehrt wurden. Erzählt wird, wie er zunächst Patrick zum Narren halten wollte: Maughold hatte einen lebenden Mann in ein Leichentuch gelegt und dann Patrick aufgefordert, den angeblich Toten wiederzubeleben. Patrick kam, legte eine Hand auf das Leichentuch und ging wieder. Als Maughold und seine Kumpane das Leichentuch öffneten, stellten sie fest, dass der Mann nun gestorben war. Einer von Maugholds Freunden namens Connor ging zu Patrick und entschuldigte sich; Patrick kehrte zurück und segnete den Toten, woraufhin dieser umgehend wieder zum Leben erwachte. Ob dieses Wunders bekehrten sich Maughold und seine Piratenschar, Partrick taufte sie und den Wiedererweckten und trug den Übeltätern auf, ihre Untaten wieder gut zu machen.

„Maughold Head”
Maughold Head Foto: Adie Jackson

Maughold sollte sich zur Buße in einem Weidenboot ohne Ruder Gott zu überlassen. Er gehorchte und landete damit an der nordöstlichen Ecke der Insel Man; diese Klippe wird nun Maughold Head genannt. Er ließ sich dann in einer nahen Höhle nieder und lebte als Büßer, bis das Volk ihn um 450 aussuchte als Nachfolger von Romulus und Conindrus, der zwei Missionare, die zuvor im Auftrag von Patrick unter Führung von == Germanus die Insel christianisiert hatten. So wurde Maughold Bischof der Insel, die er in 25 Kirchengemeinden aufteilte.

Ort und Kirche des der Klippe nahen Ortes tragen Maugholds Namen.

Patron der Insel Man





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Maughold von der Insel Man

Wikipedia: Artikel über Maughold von der Insel Man

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Anastasius von Ungarn
Märtyrer
Willerich von Bremen


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 09.12.2019

Quellen:
• https://en.wikipedia.org/wiki/Maughold
• http://www.saintpatrickdc.org/ss/0427.shtml#mach
• http://catholicsaints.info/saint-maughold

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.








Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.