Ökumenisches Heiligenlexikon

Thomas Palaser und Gefährten

Gedenktag katholisch: 8. September

Name bedeutet: der Zwilling (hebr.)

Priester, Märtyrer
* um 1570 in Ellerton-on-Swale, Ortsteil von Catterick in Yorkshire in England
9. August 1600 in Durham in England


Thomas Palaser kam im Juli 1592 zur Ausbildung ans Englische Kolleg im damaligen Hôtel de Bourgogne in Reims und im August deselben Jahres ans Englische Kolleg nach Valladolid, wo er 1596 zum Priester geweiht wurde. Nach seiner Rückkehr nach England wirkte er im Geheimen und wurde schon nach kurzer Zeit deshalb im Haus von John Norton zusammen mit diesem, dessen zweiter Frau Margaret geb. Redshaw und mit dem ebenfalls anwesenden John Talbot in Nortons Anwesen in Ravensworth - einem Ortsteil von Lamesley bei Durham - verhaftet.

John Norton war der zweite Sohn von Richard Norton, der 1569 verurteilt worden war für sein Mitwirken am Aufstand des Nordens - dem erfolglosen Versuch katholischer Adliger aus Nordengland, Königin Elizabeth I. von England abzusetzen und sie durch die katholische Maria Stuart, der Königin von Schottland, zu ersetzen.

John Talbot, * um 1550 in Thornton-le-Street in Yorkshire, war bereits wegen seines Festhaltens am katholischen Glauben verfolgt und 1588 mit Strafen belegt worden.

Alle vier wurden in Durham vor Gericht gestellt. Margaret Norton war schwanger und wurde begnadigt. Die drei anderen wurden zum Tode verurteilt: Thomas Palaser, weil er als Priester gewirkt hatte, John Norton und John Talbot, weil sie ihn unterstützt hatten. Dann wurden die drei zusammen hingerichtet: Thomas Palaser durch Stecken, Hängen und Vierteilen, die beiden anderen nur durch Erhängen.

Kanonisation: Thomas Palaser und seine Gefährten wurden am 22. November 1987 zusammen mit 82 anderen Märtyrern von England, Schottland und Wales durch Papst Johannes Paul II. seliggesprochen.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD

Unterstützung für das Ökumenische Heiligenlexikon


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Thomas Palaser und Gefährten

Wikipedia: Artikel über Thomas Palaser und Gefährten

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Diarmaid von Inis Cloithrinn
Paracodus von Vienne
Natalis
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 19.12.2022

Quellen:
• https://en.wikipedia.org/wiki/Thomas_Palasor - abgerufen am 19.12.2022
• https://en.wikipedia.org/wiki/John_Talbot_(martyr) - abgerufen am 19.12.2022

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.


Sie könnnen sich mit Klick auf den Button Benachrichtigungen abonnieren und erhalten dann eine Nachricht, wenn es Neuerungen im Heiligenlexikon gibt:






Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.