Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon


seit Jahren die meistbesuchte christliche Infoseite in deutscher Sprache


Die Liste aller Heiligen für heute,
Die Liste aller Heiligen für morgen,

Der eine Tagesheilige für heute
Der eine Tagesheilige für morgen

Service: Wir schicken Ihnen den Tagesheiligen jeden Morgen kostenlos in Ihr E-Mail-Postfach. Zum Bestellen bitte hier klicken, evtl. Name und Vorname ergänzen und die Mail absenden.


aktuell:     Schlagzeilen des Tages
historisch:     der Tag in der Geschichte
kulturell:     heute in den Feuilletons

Aktuell und neu:

25. Februar:

• neu: Gerland von Agrigento

21. Februar:

• Wir lesen täglich den Newsletter von Radio Vatikan - sehr informativ! Nun bittet man dort - wenn Sie den Service schätzen und glauben, er könne auch anderen gefallen - um Weiterempflehlung, was wir hiermit gerne tun. Zum Empfang kann man sich hier anmelden.

• neu: Thomas von der schmerzhaften Gottesmutter,
Thomas von Cagliari,
Transpadanus,
Vinzenz von Nicosia,
Vitalis von Castronovo

20. Februar:

• neu: Pappius,
Rhodippus von Leontinum,
Richard,
Robert von Siracusa,
Robert von Anjou,
Rufinus,
Sabinus von Catania,
Saturninus und Severina,
Serapion von Catania,
Severus von Catania,
Simon Bucceri,
Simon Napoli von Calascibetta,
Sophia von Sortino

19. Februar:

• neu: Matthäus von Ferla,
Mercurius und Gefährten,
Nikolaus von Arco,
Nikolaus Politi,
Octavius Brancari,
Paganus von Sizilien,
Palmius von Palermo,
Paulus von Nicosia,
Paulus von Randazzo,
Paulus,
Paulus der Gute von Palazzolo,
Pelagia,
Philaret,
Potamion von Agrigento

18. Februar:

• neu: Lukas von Naro,
Lucia von Caltagirone,
Ludovica von Ventimiglia,
Magdalena von Battaglia,
Mamilianus von Palermo,
Markianus von Frigento,
Margarita Calascibetta von Piazza
Maria Tomasi

17. Februar:

• neu: Leo Lukas,
Libertinus von Agrigent,
Peregrinus von Caltabellotta,
Lukas von Carbone,

• Update: Lukas von Demenna

16. Februar:

• neu: Neophytus von Lentini,
Johannes Theristos,
Johannes Maria,
Johannes von Aragon,
Johannes Schifictus,
Johannes von Camarro,
Joseph von Trapani,
Julian von Lentini,
Karl von Isnello,
Laurentius

15. Februar:

• neu: Wilhelm Gnoffi,
Gregor von Marsala,
Wilhelm von Maniace,
Hieronyma,
Hieronymus von Corleone,
Hieronymus Lanza,
Hieronymus von Paterno,
Hieronymus von Castronovo,
Hugo von Nucaria,
Humilis
Innocentia Ricci,
Innozenz von Chiusa

14. Februar:

• neu: Didacus,
Eudokia,
Euthalia von Lentini,
Everius von Catania,
Birillus von Catania,
Franciscina,
Franziskus von Sacco,
Franziskus von Camerata,
Gerland

13. Februar:

• neu: Andreas von Sardinien,
Klara von Catania,
Klara von Sambuca,
Cominus,
Conon von Naso

12. Februar:

• neu: Antonius von Gerace,
Archangelus von Messina,
Paulinus und Gefährten,
Bartholomäus von Montalbano,
Bonaventura von Agrigento,
Lukas Casali,
Chariton von Lentini,
Cherubinus von Santa Lucia,
Chremes,

• Update: Ignatius Capizzi

11. Februar:

• neu: Demetrius vom Don,
Antoninus,
Bernhardin und Antonius,
Antonius von Giarratana,
Antonius von Äthiopien

10. Februar:

• neu: Agrippina von Rom,
Andreas Laurenzo von Camaro,
Angelus Sinisius,
Angelus von Caltagirone,
Anna von Nowgorod

9. Februar:

• neu: Attala von Taormina,
Lukas von Taormina,
Pankratius von Taormina,
Nikon von Taormina,

• Update: Mario Borzaga

• Papst Franziskus hat im vergangenen Jahr zehn Menschen heilig gesprochen und vierzehn Seligsprechungen angeordnet. Zwischen 2006 und 2016 hat die Heiligenkongregation nach Angaben des verantwortliche Kurienkardinals Angelo Amato offiziell 351 Dossiers über Kandidaten für eine Heiligsprechung entgegengenommen, vierzig Prozent davon kamen aus Italien.

8. Februar:

• Der japanische Missionar Justo Takayama Ukon wurde gestern seliggesprochen, Kardinal Angelo Amato leitete im Auftrag von Papst Franziskus die Feier in Ōsaka. Justo Takayama Ukon wurde 1552 in eine Fürstenfamilie geboren, die zum katholischen Glauben konvertierte, und war dann ranghoher Samurai. Nach der Vertreibung aller ausländischen Missionare 1587 leugnete er seinen Glauben nicht, verlor seinen Besitz und musste auf die Philippinen fliehen, wo er 1615 in Manila starb.

• neu: Corebus von Messina,
Gregor von Fragalate und Gefährten,
Nicander und Gefährten,
Placidus und Gefährten,
Johannes von Messina,
Lukas,
Macedonius und Gefährten,
Philaret,
Proculus,
Simon Aimon

weitere Einträge im Redaktionslog

Unser Reise-Blog:   Reisen zu den Orten, wo die Hei- ligen lebten und verehrt werden.

Zum ersten Mal hier?
Einführungstext anzeigen!

Heiligenlexikon aktuell:
800. Geburtstag:
Dominikanerorden
Heiligenlexikon aktuell-Archiv

Tageslosung

Tageslosung

  Tagesliturgie
aus dem Schott-Messbuch

        Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick

E-mail:

Ihre Mails beantworten wir gerne. Beachten Sie aber bitte: Bevor Sie uns fragen.

Wir haben unsere App für Handys und Tablets erneuert:
Wenn Sie einer der 6800 Benutzer sind, die die alte App installiert haben, sollten Sie diese durch die neue ersetzen: hier im Play-Store.

Für etwas Arbeit unsere DVD kostenlos erhalten? hier klicken

Update für unsere DVD?
hier klicken

  Unser Shop bei amazon
  Bücher über Heilige bei amazon

  Das Ökumenische
Heiligenlexikon
als kostenlose   App für Android-Handys
Für iPhone und iPad bieten wir das (noch) nicht an, denn hier bezahlt der An-bieter (!) 199 $.

Web 3.0
Allgemeine Kommentare

Unser Grünewald-Desktop

Die Heiligen des Tages kostenlos auf Ihrer Homepage
einbinden: So geht es

Das Ökumenische Heiligen- lexikon weiterempfehlen?
Banner + links

Was andere über das Ökumenische Heiligenlexikon sagen: Lob und Kritik

  Mit einem Klick Gutes tun

 



 
zuletzt aktualisiert: 25.02.2017