Ökumenisches Heiligenlexikon

Thomas Percy

Gedenktag katholisch: 22. August
in Hexham und Newcastle: 14. November

Name bedeutet: der Zwilling (hebr.)

Graf von Northumberland, Märtyrer
* 1528
22. August 1572 in York in England


Steven van der Meulen: Thomas Percy beim Gebet, 1566, in Privatbesitz
Steven van der Meulen: Thomas Percy beim Gebet, 1566, in Privatbesitz

Thomas war der älteste Sohn des gleichnamigen Sir Thomas Percy und der Eleanor geb. Harbottal. Als Thomas acht Jahre alt war, wurde sein Vater in Tyburn - dem heutigen Teil des Stadtbezirks West End in London - hingerichtet, weil er eine führende Rolle bei der Pilgerfahrt der Gnade gespielt hatte; diese Pilgerfahrt war eine Rebellion der Katholiken im Norden Englands, bei der Tausende Angehörige des KlerusEin Kleriker ist in der orthodoxen, katholischen, anglikanischen und altkatholischen Kirche ein geweihter Amtsträger, der eine der drei Stufen des Weihesakraments - Diakon, Priester oder Bischof - empfangen hat. Im Unterschied zu den Klerikern bezeichnet man die anderen Gläubigen als Laien. Angehörige von Ordensgemeinschaften gelten, wenn sie nicht zu Priestern geweiht sind, als Laien und in der Orthodoxie als eigener geistlicher Stand. In den protestantischen Kirchen gibt es keine Unterscheidung von Klerus und Laien., des Adels und der Landbesitzer gegen die Abspaltung der englischen Kirche von Rom aufstanden. Nachdem 1553 Maria I. Königin von England geworden war und begonnen hatte, die englische Reformation umzukehren, wurde der junge Thomas zum Ritter geschlagen und erlangte die angestammten Ehren und Ländereien zurück; er wurde Abgeordneter für Westmorland im neuen Parlament von England, Gouverneur von Prudhoe in Northumberland und belagerte dann die Burg in Scarboroughim Norden des Yorkshire, das 1557 von Rebellen beschlagnahmt worden war; zur Belohnung erhielt er dafür den Titel des Grafen von Northumberland und Lord der nördlichen Gebiete der Marken, der Grenzgebiete zu Schottland, das er dann siegreich bekämpfte.

1558 heiratete Thomas Anne Somerset, die Tochter des Grafen von Worcester. Als 1558 Elisabeth I. Königin wurde, bezeugte sie ihm weiterhin ihre Gunst, während das Parlament antikatholischen Maßnahmen verabschiedete. Im Herbst 1569 plante der katholische Adel im Norden wegen der Gerüchte über die bevorstehende Exkommunikation Elisabeths wieder einen Aufstand und die Erhebung von Maria Stuart zur Königin; Thomas schrieb an Papst Pius V. und bat ihn um Rat. Nach dem Scheitern des Aufstands floh Thomas ins katholische Schottland, wurde aber auch dort vom Regenten James Douglas gefangen genommen und nach drei Jahren an die englische Regierung verkauft. Diese brachte ihn nach York, wo er in öffentlicher Hinrichtung enthauptet wurde, nachdem er es abgelehnt hatte, den Katholizismus aufzugeben.

Thomas' kopfloser Körper wurde in der - heute zerstörten - Heilig-Kreuz-Kirche in York bestattet.

Kanonisation: Thomas Percy wurde am 13. Mai 1895 von Papst Leo XIII. seliggesprochen.

Catholic Encyclopedia





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Thomas Percy

Wikipedia: Artikel über Thomas Percy

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Martin Bertrannus
Quirinus von Siscia
Blanca Blanche Bianca
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!


Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 17.06.2020

Quellen:
• https://en.wikipedia.org/wiki/Thomas_Percy,_7th_Earl_of_Northumberland

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.








Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.