Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Brigid von Kilbride

auch: Briga

Gedenktag katholisch: 21. Januar

Name bedeutet: die Erhabene (keltisch)

Priorin in Kilbride
* in Irland
† im 6. Jahrhundert in Kilbride bei Waterford oder in Kilbride / Brideschurch bei Sallins in Irland


Ruine der Brigid geweihten Kirche in Kilbride / Brideschurch bei Sallins
Ruine der Brigid geweihten Kirche in Kilbride / Brideschurch bei Sallins

Brigid, Tochter von Congall, war eine Gefährtin von Brigida von Kildare und wurde Vorsteherin eines Klosters in der Grafschaft Leinster - wohl in Kilbride bei Waterford oder in Kilbride / Brideschurch bei Sallins -, dessen Nonnen sich Mägde Christi nannten. Erzählt wird, dass bei einem Besuch von Brigida im Kloster diese den Teufel mit dem Kreuzeszeichen bannte, woraufhin Brigid ihn als verstümmeltes Ungehuer erblickte. Er erzählte, dass er eine der Nonnen missbraucht habe, woraufhin Brigida deren körperliche Unversehrtheit wieder herstellte.

Brigid wurde in der Lebensgeschichte über Brigida von Kildare erwähnt. Ihr Festtag wird im 12. Jahrhundert im Kalender von Cashel verzeichnet.





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren/Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Brigid von Kilbride

Wikipedia: Artikel über Brigid von Kilbride

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Johannes Gualbertus
Gangolf
Macedonius von Nicomedia Gefährten


        Für Ihren Datenschutz: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 04.01.2017

Quellen:
• http://omniumsanctorumhiberniae.blogspot.de/2013/01/saint-briga-of-kilbride-january-21.html
• https://en.wikipedia.org/wiki/Saint_Br%C3%ADga

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.