Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Paavo Ruotsalainen

Gedenktag evangelisch: 27. Januar

Name bedeutet: der Kleine (griech. - finnisch)

Erweckungsprediger
* 9. Juli 1777 in Tölvänniemi am Iisalmi-See in Finnland
† 27. Januar 1852 auf der Insel Aholansaari in Finnland


Paavo Ruotsalainen wurde von dem Schmied und Laienseelsorger Jakob Högmann, einem Anhänger der Herrnhuter Gemeinde von Nikolaus Graf von Zinzendorf, bekehrt und wirkte dann als Laienseelsorger bei vielen Erweckungsbewegungen mit, oftmals im Widerspruch zur offiziellen Kirche. Die Erweckungsbewegung wurde misstrauisch betrachtet, führende Mitglieder wurden verurteilt und verfolgt. Ruotsalainen blieb zeitlebens Kleinbauer und hatte mit seiner kinderreichen Familie oft unter Hunger und Entbehrungen zu leiden, sein einziger Sohn wurde von Nachbarn erschlagen.

  Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren/Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Paavo Ruotsalainen

Wikipedia: Artikel über Paavo Ruotsalainen

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Giovanni Battista de Rossi
Brendan Brandan
Firminus von Uzes


  0   ?   0   0 Für Ihren Datenschutz: mit 2 Klicks empfehlen!


Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 24.11.2014
korrekt zitieren:
Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.

Quellen:

• http://fi.wikipedia.org/wiki/Kuva:Paavo_Ruotsalainen.jpg