Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Walembert von Cambrai

auch: Garembert

Gedenktag katholisch: 31. Oktober

Name bedeutet: ?

Einsiedler, Klostergründer und Abt in Mont-Saint-Martin
* um 1084 in Wulpen bei Furnes / Veurne in Belgien
1141 in Gouy

bei Gouy in Frankreich

Walembert wurde bei den Augustiner-Chorherren an der Walburga geweihten Kirche in Furnes / Veurne ausgebildet. Im Alter von 22 Jahren kam er ins Augustinerkloster nach Cambrai. Dort erschien ihm eines Tages Maria und wies ihn an, an einen Ort namens Boni zu gehen und als Einsiedler nach dem Willen Gottes zu leben, zu beten und zu sterben. Er errichtete dort eine Zelle; daraus entstand 1119 ein der Abtei St-Aubert in Cambrai zugehöriges, 1136 nach Mont-St-Martin bei Gouy bei Saint-Quentin übersiedeltes Kloster der Augustiner. Walembert empfing die Priesterweihe und leitete das Kloster, das 1136 zum Prämonstratenserkloster wurde.

Das Kloster Mont-St-Martin wurde 1760/1775 aufgelöst, die Gebäude im 2. Weltkrieg weitgehend zerstört, heute steht dort ein Bauernhof.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Walembert von Cambrai

Wikipedia: Artikel über Walembert von Cambrai

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Erlulf von Verden
Maria Viktoria Fornari Strata
Sebastian Calvo Martinez Gefährten


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 15.12.2019

Quellen:
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 5. Band: Q-Z. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler, Fortgesetzt von J. N. Ginal, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung (A. Manz), Augsburg, 1882
• http://catholicsaints.info/blessed-walembert-of-cambrai/
• https://fr.wikipedia.org/wiki/Abbaye_du_Mont-Saint-Martin
• https://www.pop.culture.gouv.fr/notice/merimee/PA00115688

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.