Ökumenisches Heiligenlexikon

DE SANCTO CLERO DIACONO ET MARTYRE.

[Commentarius]

Clerus, Diaconus Martyr Antiochiae (S.)

Ex variis

Martyrologivm Romanum: Antiochie S. Clerici Diaconi, qui pro confessionis gloria septies tortus, ac diu carcere maceratus, ad vltimum decollatus, martyrium consummauit. Eadem habent Vsuardus, Ado, Notkerus, Petrus de Natalibus, Bellinus, Maurolycus, Martyrol. Germanic. & aliis verbis Galesinius. Meminit eius Beda, & vetus Martyrol. Romanum a Rosvveydo Nostro editum. MS. Societatis Iesv Antuerpiæ, Bedæ præferens nomen, Bilicerium appellat; MSS. Rhinovv. & S. Richarij, Licerium; plures MSS. codices Lycerium; MS. S. Lamberti Leodij, & MS. S. Hieronymi Lucerium. Alium XIV. Ianuarij habes Clerum Diaconum, qui non plexus capite, sed in mare mersus dicitur. In MS. Martyrologio S. Hieronymi iterum XV. Ianuarij: Antiochiæ Lucerij Diaconi.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Acta Sanctorum: Clerus

Wikipedia: Artikel über Acta Sanctorum: Clerus

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


Aus: Societé des Bollandistes: Acta Sanctorum Bd. 1 - Ianuarii I., Antwerpen 1643 - zuletzt aktualisiert am 00.00.2014
korrekt zitieren:
Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.



Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.