Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Don Garcia Martinez

Gedenktag katholisch: 19. Januar

Ordensritter
* in Portugal
† 1286


Gemälde im Museum Wignacourt in Rabat auf Malta
Gemälde im Museum Wignacourt in Rabat auf Malta

Don Garcia Martinez war Ritter im Johanniterorden, über dessen Leben nichts bekannt ist. Er ist im Kloster nahe Leza bei Álava bestattet und wurde dort verehrt, weil sich am Grab Wunder ereigneten: Auf einer Wallfahrt zu Jakobus „dem Älteren” nach Santiago de Compostela kam Doña Leonora, die Schwester von König Johann von Portugal, mit ihrem Gefolge nach Leza; dabei wurde ein Gelähmter am Grab von Garcia Martinez geheilt. Als ein Schmied aus Leza seine Frau der Untreue beschuldigte, trug sie mit bloßen Fingern glühendes Eisen zum Grab und blieb dabei unversehrt, was ihren Mann von ihrer Unschuld überzeugte.





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren/Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Don Garcia Martinez

Wikipedia: Artikel über Don Garcia Martinez

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Jason
Matteo Ricci
Honestus


        Für Ihren Datenschutz: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 17.07.2017

Quellen:
• http://www.teutonic.altervista.org/G/149.html
• https://www.orderofmalta.int/it/ordine-di-malta/santi-e-beati/

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.