Ökumenisches Heiligenlexikon

Garsenda d'Alphant

französischer Name: Garsende, Garsende

Gedenktag katholisch: 8. November

Name bedeutet: ?

Tertiarin
* in Apt in Frankreich
7. November 1320 (?) daselbst


Garsenda entstammte einer der nobelsten Familien der Provence und wurde sehr fromm erzogen. Noch sehr jung wurde sie mit dem reichen Adeligen d'Alphant verheiratet, drängte ihn aber zu einer jungfräulichen Ehe. Bald schon starb ihr Mann, sie wurde Tertiarin der Franziskaner und zog sich zu ihrer Cousine in das einsamer gelegene Schloss von Ansouis zurück. Dort wurde sie 1288 die Erzieherin des Kindes ihrer Cousine, Elzearius von Sabran; als der um 1293 zu seinem Onkel ins Kloster St-Victor nach Marseille kam, lebte Garsenda weiterhin zusammen mit dessen Mutter als zurückgezogene Tertiarin in so großer Strenge, dass ihr Beichtvater sie ermahnte, nicht zu übertreiben. Garsendas jungfräuliche Ehe wurde dann auch Vorbild für die Ehe von Elzearius und Delphina.

Garsenda wurde auf Initiative und in Anwesenheit von Elzearius und Delphina im Kloster der Franziskaner in Apt bestattet.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Garsenda d'Alphant

Wikipedia: Artikel über Garsenda d'Alphant

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Basilius I von Antiochia
Didactus Diego von Azevedo
Maleachi
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!


Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 04.05.2020

Quellen:
• http://lalumierededieu.eklablog.com/bienheureuse-gersende-ou-garsende-d-alphant-14eme-s-p460247

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.








Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.