Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Paulus-Gedenkstätten in Rom


Orte seiner Gefangenschaft:

Der andere Ort der „Gefangenschaft” wurde um 700 zur Kirche Santa Maria in Via Lata ausgebaut
Der andere Ort der Gefangenschaft wurde um 700 zur Kirche Santa Maria in Via Lata ausgebaut

Der - angebliche - Ort des Martyriums: San Paolo alle Tre Fontane

Altarbild in der Kirche San Paolo alle Tre Fontane
Altarbild in der Kirche San Paolo alle Tre Fontane
Relief: Paulus' Enthauptung, 1867, in der Kirche San Paolo alle Tre Fontane
Relief: Paulus' Enthauptung, 1867, in der Kirche San Paolo alle Tre Fontane
modernes Fresko in der Kirche San Paolo alle Tre Fontane
modernes Fresko in der Kirche San Paolo alle Tre Fontane

Der - angebliche - Ort des heutigen Grabes: San Paolo fuori le Mura

Fassade der Kirche San Paolo fuori le Mura mit 146 Säulen
Fassade der Kirche San Paolo fuori le Mura mit 146 Säulen
Fassade der Kirche San Paolo fuori le Mura mit 146 Säulen
Francesco Vespignani: Mosaik an der Fassade der Kirche San Paolo fuori le Mura mit 146 Säulen

spätmittelalterliche Holzstatue, die von den Pilgern als Reliquie berührt wurde
spätmittelalterliche Holzstatue, die von den Pilgern als Reliquie berührt wurde
Ein Stück der Kette, mit der Paulus nach alter Überlieferung gefangengehalten wurde
Ein Stück der Kette, mit der Paulus nach alter Überlieferung gefangengehalten wurde
Blick auf Paulus' Marmorsarkophag
Blick auf Paulus' Marmorsarkophag
Apsis der konstantinischen Basilika vor Paulus' Marmorsarkophag, freigelegt bei Ausgrabungen 2008/2009
Apsis der konstantinischen Basilika vor Paulus' Marmorsarkophag, freigelegt bei Ausgrabungen 2008/2009
Fresko: Paulus' Verherrlichung
Fresko: Paulus' Verherrlichung

Die Kirche San Paolo alla Regola in Rom ist täglich von 17 Uhr bis 20 Uhr, sonntags von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr geöffnet. (2017)
Die Kirche Santa Maria in Via Lata in Rom ist täglich außer montags von 16 Uhr bis 19 Uhr - im Winter von von 16 Uhr bis 19 Uhr -, samstags auch von 10 Uhr bis 13 Uhr geöffnet. (2017)
Die Kirche San Paolo alle Tre Fontane in Rom ist täglich von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr und von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. (2017)
Die Kirche San Paolo fuori le Mura in Rom ist täglich von 7 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet; der Eintritt in den Kreuzgang und das Museum beträgt 4 €. (2017)


fotografiert am 6., 18. und 21. Mai 2017

zurück zur Biografie Paulus




DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren/Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Paulus-Gedenkstätten in Rom

Wikipedia: Artikel über Paulus-Gedenkstätten in Rom

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum



        Für Ihren Datenschutz: mit 2 Klicks empfehlen!


Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 26.05.2017
korrekt zitieren:
Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.