Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Prokopios von Cäsarea

Beiname: der Große
auch: Neanias, Aprokopius
auch: von Palästina, von Jerusalem

Gedenktag katholisch: 8.Juli

Gedenktag orthodox: 8. Juli
Übertragung der Gebeine: 1. Juni

Gedenktag armenisch: 8.Juli

Gedenktag koptisch: 8. Juli

Gedenktag syrisch-orthodox: 8. Juli

Name bedeutet: der vorwärts Kommende (griech. - latein.)

Lektor, Märtyrer
† 7. Juli (?) 303 in Cäsarea in Israel


Prokopios war Lektor und Exorzist in Scythopolis - dem heutigen Bet She'an. Er lebte als Asket und weigerte sich vor dem Statthalter in Cäsarea, den heidnischen Göttern zu opfern, deshalb wurde er hingerichtet. Er war damit der erste Märtyrer in Cäsarea, der in den Verfolgungen unter Kaiser Diokletian starb.

Die spätere Legende macht Prokopios zum römischen Offizier, der sich zum Christentum bekehrte und dann unter vielen Qualen den Märtyrertod starb.

Prokopios wurde bald schon verehrt. In Cäsarea, war ihm eine Kirche geweiht, in Scythopolis eine Kapelle neben der Residenz des Bischofs. 515 wurden seine Gebeine in die Michaelskirche nach Antiochia - dem heutigen Antakya - übertragen. Die Verehrung verbreitete sich, volkstümliche Beliebtheit führte zur Ausschmückung der Legende. Die spätere Legendenfassung diente auch zur Stabilisierung des gefährdeten byzantinischen Reiches, sie wurde von Simeon Metaphrastes weiter bearbeitet.

In der griechischen Orthodoxen Kirche wird auch Prokopios' Mutter Theodosia als Märtyrerin verehrt, auch in den Acta Sanctorum wird sie behandelt.

  Schriften von Prokopios gibt es online zu lesen in den Documenta Catholica Omnia.

  Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Prokopios von Cäsarea

Wikipedia: Artikel über Prokopios von Cäsarea

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Rupert Mayer
Johannes Bonaventura
Tyrannius von Tyrus


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 02.06.2019

Quellen:
• Lexikon für Theologie und Kirche, begr. von Michael Buchberger. Hrsg. von Walter Kasper, 3., völlig neu bearb. Aufl., Bd. 8. Herder, Freiburg im Breisgau 1999

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.