Ökumenisches Heiligenlexikon

Roderich Aguilar Alemán

spanischer Name: Rodrigo

Gedenktag katholisch: 21. Mai
Gedenktag in Wales: 28. Oktober

Name bedeutet: der Ruhmreiche (althochdt.)

Priester, Märtyrer
* 13. März 1875 in Sayula in Jalisco in Mexiko
28. Oktober 1927 in Ejutla in Jalisco in Mexiko


Roderich Aguilar Alemán
Roderich Aguilar Alemán

Roderich Aguilar Alemán, ältestes von zwölf Kindern seiner Eltern, besuchte das Seminar in Zapotlán el Grande in Jalisco und wurde 1903 in Guadalajara zum Priester geweiht. Er betätigte sich auch als Schriftsteller und verfasste mit Erfolg Artikel und Gedichte. Nach dem Dienst als Pfarrer in verschiedenen Gemeinden und einer Pilgerreise nach Jerusalem wurde er 1925 Pfarrer in Unión de Tula in Jalisco. Nachdem in Mexiko schon seit 1915 eine antikirchliche Politik praktiziert wurde, kam es zum Aufstand der Cristeros, bei dem etwa 50.000 Menschen bewaffnet für die Kirche kämpften. 1926 verfügten die Zivilbehörden die Aufhebung der Gottesdienste; Roderich floh und versteckte sich zunächst, kehrte aber zurück und versah seinen Dienst im Verborgenen. Am Morgen des 28. Oktober 1927 wurde Roderich unter der Beschuldigung, die Revolte unterstützt zu haben, verhaftet, nach Ejutla gebracht und auf dem Platz vor der Kirche erhängt.

Kanonisation: Roderich Aguilar Alemán wurde am 22. November 1992 von Papst Johannes Paul II. zusammen mit weiteren 21 Priestern sowie drei Laien seliggesprochen, diese Gruppe wurde im Heiligen Jahr am 21. Mai 2000 durch denselben Papst heiliggesprochen.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Roderich Aguilar Alemán

Wikipedia: Artikel über Roderich Aguilar Alemán

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Gebhard von Salzburg
Eliphius
Joseph Hoang Luong Canh
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 01.08.2022

Quellen:
• http://www.santiebeati.it/dettaglio/90113 - abgerufen am 30.07.2022
• https://es.catholic.net/op/articulos/35581/cat/214/rodrigo-aguilar-aleman-santo.html#modal - abgerufen am 30.07.2022

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.


Sie könnnen sich mit Klick auf den Button Benachrichtigungen abonnieren und erhalten dann eine Nachricht, wenn es Neuerungen im Heiligenlexikon gibt:






Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.