Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Saturninus und Gefährten

italienischer Name: Elisabetta

Gedenktag katholisch: 8. November
Niederlegung der Gebeine
Todestag: 2. August

Name bedeutet: nach dem altröm. Saatgott Saturn (latein.)

Priester, Märtyrer
† im 4. Jahrhundert in Uppenna, heute Ruinen in Chgarnia bei Enfidha in Tunesien

Das Mosaik der Märtyrer, 6. Jahrhundert, im Museum in Enfidha
Das Mosaik der Märtyrer, 6. Jahrhundert, im Museum in Enfidha

Saturninus war Priester an der Basilika in Uppenna. Er wird verehrt zusammen mit 13 Märtyrern, die starben durch die Donatisten anlässlich eines Streitgesprächs, das in der Basilika mit den Irrlehrern abgehalten wurde, zusammen mit einem weiteren Saturninus sowie Bindemius, noch einem Saturninus, Donatus, einem vierten Saturninus, Gududa, Paula, Clara, Lucilla, Fortun, Jader, Cecilius und Emilius. Ihr Todestag war der 2. August, als Tag der Bestattung - genauer wohl: der Bettung unter dem Mosaik - wird der 8. November angegeben.

Reste der Basilika von Uppenna wurden 1901 entdeckt und 1904 bis 1905 ausgegraben; dabei fand man vierzig Mosaiken, darunter das wichtigste, das die Namen dieser Märtyrer enthält. Es stammte ursprünglich aus dem 4. Jahrhundert und in der jetzigen Form aus dem 6. Jahrhndert. Auf dem ersten Mosaik standen wohl nur die 13 Märtyrer ohne den Priester Saturninus; er wurde erst in der zweiten Fassung hinzugefügt ebenso wie Petrus und Paulus, die wohl hier verehrt wurden und identisch sind mit den Aposteln Petrus und Paulus. Die Mosaiken werden heute im Museum in Enfidha gezeigt.

Manche Forscher halten die Märtyrer von Uppenna für identisch mit den Märtyrern der heiligen Bücher aus Abitina - beim heutigen Medjez el-Bab -, was uns wegen der Verschiedenheit der Namen und der Gedenktage sowie der Entfernung höchst unwahrscheinlich erscheint.




DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Saturninus und Gefährten

Wikipedia: Artikel über Saturninus und Gefährten

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Jeremia Leonov
Antonius von Gerace
Johannes Scottus Eriugena


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 20.11.2016

Quellen:
• Acta Sanctorum zum Tage
• David L. Eastman: Paul the Martyr: The Cult of the Apostle in the Latin West. Society of Biblical Literature, Atlanta 2011, S. 183
• https://fr.wikipedia.org/wiki/Uppenna
• Noel Lenski: Constantine and the Donatists. In: Martin Wallraff (Hg.:) Religiöse Toleranz: 1700 Jahre nach dem Edikt von Mailand. Walter de Gruyter, Berlin / Boston 2016, S. 119