Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Stratonika

Gedenktag katholisch: 31. Oktober

Gedenktag orthodox: 31. Oktober

Gedenktag armenisch: 10. Oktober

Gedenktag syrisch-orthodox: 17. August

Name bedeutet: die Soldatische (griech.)

Märtyrerin
* ? in Kyzikos, heute Ruinen in Düzler bei Erdek in der Türkei
297 oder 309 daselbst

Stratonika, der historisch wertlosen Legende zufolge Tochter eines der vornehmsten Bürger der Stadt Kyzikos, bekehrte sich demnach aufgrund des Zeugnisses eines christlichen Jünglings, nachdem sie gesehen hatte, wie frohgemut und gelassen christliche Märtyrer starben. Bei der Hinrichtung einiger Christen eilte sie dann zum Richtplatz und bekannte ihren Glauben. Der davon unterrichtete Vater eilte herbei und stellte sie zur Rede, sie aber blieb standhaft, deshalb übergab er sie dem Stadtpräfekten Julius, der ihr Todesurteil sprach. Auf dem Weg zur Marterstätte bekehrte sie noch ihren Bräutigam Seleukos. Nach sieben Tagen Bedenkzeit, die sie mit erneutem Bekenntnis abschloss, wurde sie zusammen mit Seleukos gerichtet: alle Verwundungen, die man ihnen zufügte, ertrugen sie geduldig und diese konnten ihnen nichts anhaben. Deshalb sollten sie nun verbrannt werden, aber Blitze aus dem Himmel entzündeten das Holz so, dass die Henker samt einigen Zuschauern verbrannten, während die beiden, von Engeln beschützt, unversehrt blieben; daraufhin kamen viele Menschen zum Glauben. Nun befahl Kaiser Maximilianus persönlich ihre Enthauptung.

Die Leichname von Stratonika und Seleukos wurden von den Christen einbalsamiert und ehrfurchtsvoll in Seide eingewickelt in einem Sarg in Kyzikos bestattet.

Stadlers Vollständiges Heiligenlexikon




USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Stratonika

Wikipedia: Artikel über Stratonika

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Agnes Phila Gefährtinnen
Maria von Cervellon
Ida von Argensolles


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 08.04.2019

Quellen:
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 5. Band: Q-Z. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler, Fortgesetzt von J. N. Ginal, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung (A. Manz), Augsburg, 1882

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.