Ökumenisches Heiligenlexikon

Agnellus von Trient und Kollegen

italienischer Name: Agnello

1 Gedenktag katholisch: 5. Februar

Name bedeutet: das Lämmchen (latein.)

Bischof von Trient
591 (?) in Trient in Italien


Agnellus war von 577 bis nach 591 Bischof von Trient. Er vermittelte zwischen den Lombarden und den andrängenden Franken, die mit dem Oströmischen Reich verbündet waren und mit Militärexpeditionen versuchten, die Lombarden zu verdrängen. 579 nahm Agnellus teil an der SynodeSynode (altgriech. für Zusammenkunft) bezeichnet eine Versammlung in kirchlichen Angelegenheiten. In der alten Kirche wurden "Konzil" und "Synode" synonym gebraucht. In der römisch-katholischen Kirche sind Synoden Bischofsversammlungen zu bestimmten Themen, aber mit geringerem Rang als Konzile. In evangelischen Kirchen werden nur die altkirchlichen Versammlungen als Konzile, die neuzeitlichen Versammlungen als Synode bezeichnet., die in Aquileia anlässlich der Einweihung der Basilika Sant’Eufemia stattfand, und 590 an der Synode in Mariano - dem heutigen Marano Lagunare - bei Udine, bei der die vom Papst verordnete Ablehnung der drei Kapitel des Kaisers Justinian I. verworfen und die Bemühung des Kaisers um eine Einigung zwischen den Orthodoxen und Monophysiten unterstützt wurde. An diesem Synodenbeschluss beteiligt waren auch die Bischöfe Fontejus von Feltre, Junior von Verona, Laurentius von Belluno, Maxentius von Forum Julii - dem späteren Cividale und heutigen Cividale del Friuli, Orontius von Vicenza sowie Agnellus von Aquileia, Hadrian von Pula, Petrus von Altino und Rusticus von Treviso.

Der Streit der norditalienischen Bischöfe mit Rom wurde erst gegen Ende des 7. Jahrhunderts bei einer Versöhnungssynode in Pavia beigelegt. Der Schriftsteller, Frühhumanist und Bischof von Equilium - den heutigen Ruinen in Jesolo - Petrus de Natalibus bezeichnete diese Bischöfe trotz ihrer abweichenden Meinug um 1380 als heilig.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD

Unterstützung für das Ökumenische Heiligenlexikon


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Agnellus von Trient und Kollegen

Wikipedia: Artikel über Agnellus von Trient und Kollegen

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Cerbonius
Hubertus von Lüttich
Felinus Gratianus
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 03.01.2024

Quellen:
• Acta Sanctorum zum Tage
• https://web.archive.org/web/20160924150553/http://www.trentinocultura.net/doc/catalogo/pers_aut/vescovi/AGNELLO_h.asp

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.


Sie könnnen mit Klick auf den Button Benachrichtigungen abonnieren und erhalten dann eine Nachricht, wenn es Neuerungen im Heiligenlexikon gibt:


Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.