Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Conall Coel

auch: Cael, Conald
auch: von Inishkeel / von Iniscail

Gedenktag katholisch: 22. Mai

Name bedeutet: der starke Wolf (gälisch - irisch)

Mönch, Klostergründer und Abt auf Inishkeel
* in Irland
† im 7. Jahrhundert aus der Insel Inishkeel in Irland


Conall stammte aus der Sippe der Cinel Conaill, sein Vater war Manius Coelius, der Sohn von Caither, Enkel von Ennius Bagan und Urenkel von Conall Gulban. Conall war der Überlieferung zufolge Schüler von Kolumban „dem Älteren”, baute ein Kloster auf der nun nach ihm benannten Insel Inishkeel in der Mündung des Flusses Gweebarra und stand diesem als Abt vor; dort besuchte ihn Dallán Forgaill, der bei diesem Besuch starb, als die Insel von Piraten überfallen wurde; einer von dessen Schüler verfasste die Amra Conall Coel, die Festrede für Conall Coel.

Conall wurde nach seinem Tod im selben Grab wie der Märtyrer Dallán Forgaill auf Inishkeel bestattet. Die Insel mit diesem Grab in der Klosterkirche wurde Ziel von Wallfahrern; Reste des Klosters sind heute als Ruinen erhalten. Der Gedenktag für Conall ist im Martyrologium von Tallaght verzeichnet und wird dort als großes Fest benannt.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Conall Coel

Wikipedia: Artikel über Conall Coel

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Jakob Spiegel
Maginold Mang
Jesus Blut Christi


        Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 28.08.2017

Quellen:
• http://omniumsanctorumhiberniae.blogspot.de/2013/05/saint-conald-coel-of-iniscoel-may-22.html
• http://omniumsanctorumhiberniae.blogspot.de/2013/05/saint-conall-of-iniscaoil-may-20.html
• https://www.behindthename.com/name/conall

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.