Ökumenisches Heiligenlexikon

Märtyrer von Persien

1 Gedenktag katholisch: 8. Februar

Märtyrer
550 im 6. Jahrhundert in Persien, heute Iran


Unter dem von 531 bis zu seinem Tod 579 als persischer Großkönig herrschenden Chosrau I. (griechischer Name: Kabades) war den Christen Glaubensfreiheit garantiert, jedoch wurde der Übertritt von dem auf sehr alten indopersischen Traditionen fußenden Zoroastrismus zum Christentum mit dem Tode bestraft. 562, nach dem Friedensschluss mit dem oströmischer Kaiser Justinian I., wurde den Christen offiziell gestattet, ihre Toten zu begraben, mindestens einmal setzte Chosrau selbst einen neuen Bischof ein. Allerdings wurde der Frieden schon 572 von Kaiser Justin II. gebrochen.

Unter Chosraus Herrschaft wurde eine unbekannte Anzahl von Christen getötet, in der Überlieferung wird von vielen Märtyrern erzählt, was aber historisch so nicht verifiziert ist. Der Legende nach geschahen auf Fürsprache dieser Märtyrer so viele Wunder, dass der König ein Ende der Christenverfolgung verfügte.

Nach der KalenderreformNach Abschluss und im Auftrag des => 2. Vatikanischen Konzils wurde im Jahr 1969 eine Liturgiereform in der römisch-katholischen Kirche durchgeführt; in diesem Rahmen wurden auch Änderungen im Römischen Generalkalender vorgenommen; der erneuerte wurde mit dem 1. Januar 1970 in Kraft gesetzt. ist diese Märtyrergruppe im Martyrologium Romanum von 2001/2004 nicht mehr enthalten.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD

Unterstützung für das Ökumenische Heiligenlexikon


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Märtyrer von Persien

Wikipedia: Artikel über Märtyrer von Persien

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Maria Anna Mogas Fontcuberta
Justus Falkner
Barlaam
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 26.02.2024

Quellen:
• https://www.heiligen-3s.nl/heiligen/02/08/02-08-0500-martelaren-perzie.php - abgerufen am 26.02.2024
• https://catholicsaints.info/martyrs-of-persia-8-february - abgerufen am 26.02.2024

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über https://d-nb.info/1175439177 und https://d-nb.info/969828497 abrufbar.


Sie könnnen mit Klick auf den Button Benachrichtigungen abonnieren und erhalten dann eine Nachricht, wenn es Neuerungen im Heiligenlexikon gibt: