Ökumenisches Heiligenlexikon

Magdalveus von Verdun

französische Namen: Madalvé, Mauvé, Mauvis
auch: Madalveus, Madelväus, Madalfeus, Madalfus, Magdelväus, Madulfus, Madulus, Madulutus

Gedenktag katholisch: 4. Oktober

Name bedeutet: ?

Bischof von Verdun
* 711 in Verdun in Frankreich
4. Oktober 774 (?) daselbst


Magdalveus war zunächst - noch als Laie - Abt der Kanoniker an Saint-Vanne in Verdun. 753 wurde er von Frankenkönig Pippin dem Jüngeren zum Bischof von Verdun erhoben; das Bistum war damals in erbarmungswürdigem Zustand. Magdalveus ließ Kirchen restaurieren und neue bauen - darunter eine Maria Magdalena geweihte Kirche -, besuchte die Gemeinden und verbeserte die Sitten des KlerusEin Kleriker ist in der orthodoxen, katholischen, anglikanischen und altkatholischen Kirche ein geweihter Amtsträger, der eine der drei Stufen des Weihesakraments - Diakon, Priester oder Bischof - empfangen hat. Im Unterschied zu den Klerikern bezeichnet man die anderen Gläubigen als Laien. Angehörige von Ordensgemeinschaften gelten, wenn sie nicht zu Priestern geweiht sind, als Laien und in der Orthodoxie als eigener geistlicher Stand. In den protestantischen Kirchen gibt es keine Unterscheidung von Klerus und Laien. durch Einführung der von Chrodegang von Metz verfassten Regel. Zur Mehrung der Güter seines Bistums reiste er nach Aquitanien, dem Stift Saint-Vanne schenkte er ein Landgut. Berichtet wird von mehreren Wundern, so der Heilung von Besessenen. Er unternahm eine Wallfahrt nach Jerusalem und bekam dort von Bischof Eusebius viele Reliquien, die er in den Dom nach Verdun brachte. Außerdem besuchte er Agaunum - das heutige St-Maurice -, Rom und den Monte Sant'Angelo auf dem Gargano sowie das Grab von Johannes in Ephesus - dem heutigen Selçuk.

Magdalveus wurde am Hochaltar der Kirche der späteren Abtei Saint-Vanne in Verdun bestattet. Seinen Leib fand man auch 40 Jahre danach noch unversehrt. Seine Lebensbeschreibung verfasste der in der Abtei Saint-Vanne ausgebildete Abt Hugo von Flavigny.





USB-Stick Heiligenlexikon als USB-Stick oder als DVD


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren / Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Magdalveus von Verdun

Wikipedia: Artikel über Magdalveus von Verdun

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum - Datenschutzerklärung

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Joseph von Cardinete
Gerwin von Saint Riquier
Georg von Rüssium Anicium
Unser Reise-Blog:
 
Reisen zu den Orten, an denen die
Heiligen lebten und verehrt werden.


      Zum Schutz Ihrer Daten: mit 2 Klicks empfehlen!


Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 15.12.2020

Quellen:
• Vollständiges Heiligen-Lexikon …, 4. Band: M-P. Herausgegeben von Johann Evangelist Stadler, Fortgesetzt von J. N. Ginal, B. Schmid'sche Verlagsbuchhandlung (A. Manz), Augsburg, 1875

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/1175439177 und http://d-nb.info/969828497 abrufbar.








Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.