Sollte hier eine Anzeige erscheinen, deren Anliegen dem unseren entgegensteht, benachrichtigen Sie uns bitte unter Angabe der URL dieser Anzeige, damit diese Werbung nicht mehr erscheint.
Lesen Sie vorher bitte unsere Erläuterungen auf der Seite Warum Werbung und wie sie funktioniert.


 


Ökumenisches Heiligenlexikon

Torquatus von Acci

spanischer Name: Torcuato


Statue an der Kathedrale in Guadix
Statue an der Kathedrale in Guadix

Torquatus war nach der Legende der erste Bischof von Acci und wurde demnach von Petrus und Paulus in Rom zum Bischof geweiht und als Glaubensbote nach Spanien gesandt, wo er nach erfolgreichem Wirken als Märtyrer starb.

Zusammen mit Torquatus werden auch die Bischöfe Ctesiphon, Secundus, Indaletius, Cäcilius, Hesychius und Euphrasius verehrt, Torquatus gilt als ihr Anführer. Die Legende stammt wohl aus dem 8. Jahrhundert.

Die Militärkolonie Colonia Iulia Gemella Acci wurde um 45 v. Chr von den Römern gegründet, war unter den Westgoten auch Münzstätte und wurde auch ein Zentrum des Christentums. Der Bischof Felix voon Acci stand auf der Teilnehmerliste des Konzils von Iliberis - dem heutigen Stadtteil Albacín in Granada - um 300 sogar an erster Stelle. Spätere Bischöfe spielen wichtige Rollen auch bei den Konzilien von Toledo ab 400.

Torquatus wurde in der Kirche des ehemaligen Klosters Santa Comba - heute ein Ortsteil von Bande bei Ourense - bestattet; diese ist heute die älteste Kirche in Galicien und eine der ältesten in Spanien. Dort steht noch der spätrömische Sarkophag, in dem Torquatus lag, bis Rudesindus von Dumio die Gebeine in sein Kloster in Celanova bei Ourense übertragen ließ. 1592 kam ein Teil davon nach Kathedrale nach Guadix und ein Teil in die Kathedrale nach Santiago de Compostela, die meisten blieben in Celanova.

Patron von Guadix

Die urchristlichen Bischöfe in Südspanien

Stadlers Vollständiges Heiligenlexikon





DVD Heiligenlexikon als DVD oder USB-Stick als USB-Stick


Seite zum Ausdruck optimiert

Empfehlung an Freunde senden

Artikel kommentieren/Fehler melden

Suchen bei amazon: Bücher über Torquatus von Acci

Wikipedia: Artikel über Torquatus von Acci

Fragen? - unsere FAQs antworten!

Im Heiligenlexikon suchen

Impressum

Schauen Sie sich zufällige Biografien an:
Elisabeth von Füssenich
Dionysius I von Konstantinopel
Marcellina von Mailand


        Für Ihren Datenschutz: mit 2 Klicks empfehlen!

Autor: Joachim Schäfer - zuletzt aktualisiert am 28.07.2017

Quellen:
• Lexikon für Theologie und Kirche, begr. von Michael Buchberger. Hrsg. von Walter Kasper, 3., völlig neu bearb. Aufl., Bd. 10. Herder, Freiburg im Breisgau 2001
• María González vom Hotel Celanova

korrekt zitieren: Joachim Schäfer: Artikel
Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet das Ökumenische Heiligenlexikon in der Deutschen Nationalbibliografie; detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über http://d-nb.info/969828497 abrufbar.